Wildwest II

Motorrad - Tour 9 Tage / 8 Nächte ab Las Vegas bis Los Angeles

Sommer Tour 2018 Reisezeitraum 10.05.2018 - 19.10.2018
Ihre Vorteile
  • Harley Davidson inklusive
  • Benzin und Öl inklusive
  • Englischsprachiger Guide
Eingeschlossene Leistungen
  • 8 Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels mit Frühstück an den Fahrtagen, inklusive örtlicher Steuern
  • Willkommens- und Abschiedsabendessen
  • Harley Davidson Motorrad von EagleRider in der gebuchten Kategorie, Zusatzhaftpflicht-Versicherung € 1 Mio., CDW, VIP ohne Selbstbeteiligung, Helm, Satteltaschen und Sicherheitsschloss
  • Benzin und Öl
Alle anzeigen
Tour mit Motorrad 9 Tage / 8 Nächte p. P. ab € 2.639,- im Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
Preise & Angebot
Via Death Valley, Sequioa Nationalpark, Mammoth Lakes, cruisen Sie auf einer kurvenreichen Strecke durch die Sierra Nevada über den 3.031 m hohen Tioga Pass. Traumhafte Straßen, beeindruckende Granitfelsen und Wasserfälle erwarten Sie im Yosemite Park. Sausalito, San Francisco, Golden Gate Bridge, Pismo Beach sowie der Pacific Coast Highway sind die Highlights der kommenden Tage.

Wildwest II

1.
Tag: Ankunft in Las Vegas

Ankunft am Flughafen Las Vegas und individuelle Anreise zu Ihrem Hotel. Um 16 Uhr empfängt Sie das EagleRider-Team bei einer Begrüßungsveranstaltung und gibt Ihnen zahlreiche Informationen für die bevorstehende Tour.

HINWEIS: Bitte finden Sie sich zu dieser Veranstaltung in Motorradkluft ein, da Sie direkt im Anschluss zur Übernahme der Motorräder fahren!

Am Abend lernen Sie bei einem gemeinsamen Essen alle Teilnehmer der Reise sowie Ihre Guides kennen, bevor es am nächsten Tag mit dem Abenteuer beginnt.

Unterkunft:

Standard

.S.motorrad-touren.2018

Golden Nugget Hotel & Casino Leider liegen uns zu diesem Hotel keine weiteren Informationen vor.

für 1 Übernachtung
2.
Tag: Las Vegas - Mammoth Lakes
Tageskilometer: ca. 504 km

Von Las Vegas aus fahren Sie weiter in Richtung Westen und durchqueren das Death Valley. Nachdem Sie sämtliche Kurven gefahren und dabei einige Meter unter den Meeresspiegel gelangt sind, befinden Sie sich im Becken des Death Valley. Schließlich fahren Sie wieder aus dem Tal hinaus und in das Vorgebirge der prachtvollen Sierra Nevada Mountains. Vom tiefsten Ort der Vereinigten Staaten, mehr als 30m unter dem Meeresspiegel, geht es bis zum Skiort „Mammoth Lakes“ über 2.130m hoch. Was für ein Tag!

Unterkunft:

Standard

.S.motorrad-touren.2018

Best Western High Sierra Leider liegen uns zu diesem Hotel keine weiteren Informationen vor.

für 1 Übernachtung
3.
Tag: Mammoth Lake - Yosemite Nationalpark (El Portal)
Tageskilometer: ca. 240 km

Sie verlassen Mammoth Lakes und reisen weiter in Richtung Norden. ber den Tioga Pass gelangen Sie in den Yosemite National Park. Die ersten paar Kilometer verlangen all Ihre Muskelkraft, Sie fahren durch kurvige Granitschluchten. Die einzigartige Landschaft wird Sie beeindrucken. Dann fahren Sie weiter nach El Portal, wo Sie die Nacht verbringen.

Unterkunft:

Standard

OYS481.S.motorrad-touren.2018

Yosemite View Lodge Details

für 1 Übernachtung
4. -
5.
Tag: Yosemite Nationalpark (El Portal) - San Francisco und San Francisco erleben
Tageskilometer: ca. 320 km

Yosemite Nationalpark (El Portal) - San Francisco
Nachdem Sie den Yosemite National Park verlassen haben, fahren Sie durch Kaliforniens „Gold Rush“ Land. Sie passieren kleine Minenstädte und die kurvigen Straßen von Old Priest Grade. Danach besuchen Sie die Küstenregion von Marin County, die einen Einblick in den kalifornischen Lebensstil bietet: auffälliger Luxus und reichlich natürliche Schönheit, mit Sonnenschein, Sandstränden, Bergen und Redwood-Wäldern. Nachdem Sie das Wahrzeichen von San Francisco - die Golden Gate Bridge - überquert haben, fahren Sie entlang des Yachthafens bis zur „Fisherman’s Wharf“, in deren Nähe Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

San Francisco Erleben
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können die wunderschöne Stadt erkunden. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Unternehmen Sie eine Straßenbahnfahrt oder eine Tour mit dem City Bus. Oder Sie machen einen Ausflug nach Napa Valley oder zur Gefängnisinsel Alcatraz.

Unterkunft:

Standard

SFO10F.S.motorrad-touren.2018

Hilton San Francisco Financial District ohne Transfer Details

für 2 Übernachtungen
6.
Tag: San Francisco - Monterey
Tageskilometer: ca. 189 km

Heute fahren Sie auf dem legendären Highway 1 Richtung Süden entlang der felsigen Küste Kaliforniens. Die Strecke ist eine der besten Motorradstrecken der Welt. Der Küstenweg ist einfach spektakulär und Sie werden für mehrere Fotostopps halten, um die atemberaubenden Aussichten festhalten zu können. Übernachten werden Sie heute in Monterey. Die Stadt ist bekannt für die Motorrad- und Autorennstrecke „Laguna Seca“, sowie das eindrucksvolle „Aquarium of the Sea“.

Unterkunft:

Standard

.S.motorrad-touren.2018

Hotel Abrego Leider liegen uns zu diesem Hotel keine weiteren Informationen vor.

für 1 Übernachtung
7.
Tag: Monterey - Pismo Beach
Tageskilometer: ca. 243 km

Weiter geht es auf dem Highway 1, entlang der Big Sur Küste. Die wilden und steinigen Klippen lassen eine außergewöhnliche Landschaft entstehen Auf dem weiteren Weg können Sie zudem eine See-Elefanten Kolonie beobachten. Dann schlängeln sich Ihr Weg durch Cambria und Morro Bay, bis Sie in Pismo Beach ankommen.

Unterkunft:

Standard

.S.motorrad-touren.2018

Hilton Garden Inn Leider liegen uns zu diesem Hotel keine weiteren Informationen vor.

für 1 Übernachtung
8.
Tag: Pismo Beach - Los Angeles
Tageskilometer: ca. 360 km

Am heutigen Tag nehmen Sie den Highway 101 und machen sich auf Richtung Los Angeles. Rechts von Ihnen der Pazifische Ozean und links das Küstengebirge. Nach einer Kaffeepause in Santa Barbara geht es zurück auf den Highway und Sie cruisen direkt nach Malibu, die berühmte Strandsiedlung, in der viele Stars leben. Santa Monica ist der größte und älteste Ferienort von Los Angeles und nirgendwo sonst stolzieren Leute aus LA so offen wie auf der Strandpromenade von Venice Beach. Von hier aus fahren Sie weiter nach Hawthorne, wo sich die EagleRider-Zentrale befindet. Nachdem Sie die Motorräder abgegeben haben, fahren Sie ins Hotel. Beim gemeinsamen Abschiedsessen ko?nnen Sie die Reise noch einmal Revue passieren lassen.

Unterkunft:

Standard

.S.motorrad-touren.2018

Crowne Plaza Airport Leider liegen uns zu diesem Hotel keine weiteren Informationen vor.

für 1 Übernachtung
9.
Tag: Ende der Rundreise

Die Rundreise endet mit dem Transfer zum Flughafen Los Angeles oder einer individuellen Verlängerung.

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.

Abreisetermine:

Mai

Do. 10.05.2018
Do. 17.05.2018
Do. 24.05.2018

Juni

Mi. 06.06.2018
Do. 07.06.2018
Do. 21.06.2018
Do. 28.06.2018

Juli

Do. 19.07.2018

August

Do. 09.08.2018
Do. 16.08.2018

September

Do. 06.09.2018
Do. 13.09.2018
Mi. 19.09.2018
Do. 20.09.2018
Do. 27.09.2018

Oktober

Do. 04.10.2018
Do. 11.10.2018

Ihr Reiseverlauf - Übersicht

  • 1. Tag: Ankunft in Las Vegas
  • 2. Tag: Las Vegas - Mammoth Lakes
  • 3. Tag: Mammoth Lake - Yosemite Nationalpark (El Portal)
  • 4.-5. Tag: Yosemite Nationalpark (El Portal) - San Francisco und San Francisco erleben
  • 6. Tag: San Francisco - Monterey
  • 7. Tag: Monterey - Pismo Beach
  • 8. Tag: Pismo Beach - Los Angeles
  • 9. Tag: Ende der Rundreise
Karte vergrößern
PREISE & ANGEBOT

Bitte geben Sie hier Ihre Reisewünsche an. Wir erstellen Ihnen nachfolgend ein individuelles Angebot. Sie können maximal 2 Zimmer wählen. Wenn Sie weitere Zimmer wünschen, dann buchen Sie diese bitte separat in einem weiteren Vorgang.

Bitte Reisedatum wählen
Ihre Angaben

Bitte geben Sie hier Ihre Reisewünsche an. Wir erstellen Ihnen nachfolgend ein individuelles Angebot. Sie können maximal 2 Zimmer wählen. Wenn Sie weitere Zimmer wünschen, dann buchen Sie diese bitte separat in einem weiteren Vorgang.

Weitere Motorrad - Touren in der Region: Westen

Bewahren Sie Ihren Anspruch
auf deutsches bzw. europäisches Reise- und Verbraucherrecht.

Wir vermitteln fast ausschließlich Reiseleistungen renommierter, in Deutschland ansässiger Reiseveranstalter (z.B. FTI Touristik, Meier's Weltreisen, TUI, etc.).

Etwaige Ansprüche können somit hier in Deutschland gestellt und auf Basis deutscher Rechtsprechung geregelt werden.