Buchungs- & Beratungshotline:
Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Sa.: 09:00 - 13:00 Rufnummer Deutschland030 - 707 93 40 Rufnummer Schweiz0325 - 12 70 06 Rufnummer Österreich0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
28 JAHRE 1991-2019


Urlaub an Floridas Palmenstränden

Standortrundreise - The Palm Beaches

  • Idyllisches Peanut IslandIdyllisches Peanut Island Discover The Palm Beaches
  • Spanischer Stil und gute Laune: The Palm BeachesSpanischer Stil und gute Laune: The Palm Beaches Discover The Palm Beaches
  • Boynton Beach InletBoynton Beach Inlet Discover The Palm Beaches
  • Fantastische Restaurants mit tropischem Flair Fantastische Restaurants mit tropischem Flair Jerry Rabinowitz Discover The Palm Beaches
  • Idyllisches Peanut IslandIdyllisches Peanut Island Discover The Palm Beaches
  • Beste Aussichten vom historischen Leuchtturm in JupiterBeste Aussichten vom historischen Leuchtturm in JupiterAmon Focus Discover The Palm Beaches
  • Malerische Wasserstraßen in den Palm BeachesMalerische Wasserstraßen in den Palm Beaches Discover The Palm Beaches
  • Delray BeachDelray Beach Discover The Palm Beaches
  • Natur pur in den Palm BeachesNatur pur in den Palm Beaches Discover The Palm Beaches
  • Kostenfrei: Manatee LagoonKostenfrei: Manatee LagoonDoug Murray Discover The Palm Beaches
  • Busch Wildlife SanctuaryBusch Wildlife Sanctuary Discover The Palm Beaches
  • Spanische Architektur nahe der Worth Avenue, Palm BeachSpanische Architektur nahe der Worth Avenue, Palm Beach Discover The Palm Beaches
  • Spanische Architektur nahe der Worth Avenue, Palm BeachSpanische Architektur nahe der Worth Avenue, Palm Beach Discover The Palm Beaches
  • Wasserstraßen, Yachten, Palmen und der Atlantik: The Palm BeachesWasserstraßen, Yachten, Palmen und der Atlantik: The Palm BeachesScott Eddy Discover The Palm Beaches

Kokospalmen zieren die weißen Sandstrände und unzählige Boote das türkisfarbene Meer. Zwischen den Everglades, dem rieisgen Lake Okeechobee und den Weiten des Atlantiks liegt die karibisch anmutende Region der Palm Beaches. Das vielseitige Urlaubsparadies mit schicken Marinas, tropischen Bars, Shopping Malls und Manatees ist ideal gelegen, um auch umliegende Reiseziele wie Fort Lauderdale, Miami oder Orlando zu erkunden, und das ganz ohne Kofferpacken! Diese Standortrundreise führt Sie zu schönen Stränden, in die Wildnis Floridas und zu pulsierendem Nightlife.

Den Mietwagen haben wir mit Annahme und Rückgabe am internationalen Flughafen von West Palm Beach geplant. Andere Anmietstationen in Miami, Fort Lauderdale oder Orlando sind ebenfalls möglich, gegebenenfalls mit geringem Aufpreis. Gern sind wir Ihnen auch bei der Suche nach einem günstigen und passenden Flug für diese Reise behilflich.

Eckdaten:
Reise-ID:
234
Reiseveranstalter:
FTI Touristik GmbH
Reiseart:
Standortreise
Dauer:
8 Tage/ 7 Nächte
von/bis:
Palm Beach Palm Beach
Highlights:
  • 7 Übernachtungen in Boca Raton
  • 7 Tage Mietwagen
Abpreis:
499,-

Preis p.P. bei Belegung mit 2 Personen z.B. ab 01.11.2019

Jetzt anfragen
Preisknaller

Reiseverlauf

Alle
  • Tag 1 bis Tag 8 Palm Beach

    Palm Beach

    Tag 1 - Ankunft:
    Welcome to Florida! Die bezaubernde Region, The Palm Beaches, heißt Sie herzlich willkommen an der Atlantikküste des Sunshine States. Man könnte sagen, die Gegend ist „Florida im Kleinen“, denn hier ist alles vertreten oder schnell erreichbar, was man auf einer Reise in diesen Teil der Erde erwartet wie z.B. Traumstrände, Shopping Malls, Manatees, Delfine, tropische Landschaften, die Everglades, und tolle Restaurants. Kommen Sie erst einmal entspannt in Ihrem Hotel an und erkunden Sie die Umgebung!

    Tag 2:
    Ihr Urlaub soll entspannt anfangen und so haben Sie heute die Qual der Wahl, an welchem schönen Palmenstrand der Region Sie relaxen! Lieber ein städtischer Strand mit Promenade und etwas Action? Dann könnten Ihnen der Strand von Lake Worth mit dem markanten Pier und der Stadtstrand von Singer Island gefallen. Soll es ruhiger sein und natürlicher? Dann ab zum Atlantic Dunes Park im John D. MacArthur Beach State Park in North Palm Beach! Wenn Sie gern schnorcheln, sollten Sie den Red Reef Park in Boca Raton und den Phil Foster Park mit dem Unterwasser-Schnorchel-Pfad besuchen! Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, wird sich der Carlin Parks in Jupiter eignen.

    Tag 3:
    Lust auf ein bisschen Sightseeing? Dann ab ins Auto und hinunter nach Miami gedüst. Wenn Sie die Interstate nehmen, sind Sie in einer guten Stunde da. Genießen Sie das besondere Flair am Ocean Drive von Miami Beach mit den pastellfarbenen Art-Deco-Häusern oder machen Sie Little Havana unsicher! Miami besitzt viele Stadtteile mit ganz unterschiedlichem Flair wie Coral Gables und Coconut Grove. Auf dem Rückweg können Sie der schönen Küstenstraße A1A folgen. Sie führt Sie durch charmante Badeorte, wobei der Atlantik, bis auf eine kleine Ausnahme, Ihr ständiger Begleiter ist. Am Abend sind wie wieder zurück in den Palm Beaches und können selbigen vielleicht in einer tropischen Bar wie die Guanabana, idyllisch an einer Wasserstraße gelegen, ausklingen lassen. 155 Meilen

    Tag 4:
    Natur pur steht heute auf dem Plan! In und um die Palm Beaches finden Sie in vielen Schutzgebieten noch die ursprünglich Wildnis Floridas. Wer gern Vögel beobachtet, der kommt hier voll auf seine Kosten, denn diese fühlen sich in den Sümpfen, dem Marsch- und Buschland sowie in den Pinienwäldern pudelwohl! Am besten lassen Sie sich in einem der Visitor Center beraten, welches Naturschutzgebiet zu Ihren Vorstellungen passt oder welches am nächsten liegt. Oder wie wäre es mit einer Tour durch die Everglades? Danach geht es ab zur kostenfreien Manatee Lagoon, wo sich zahlreiche Seekühe tummeln und Sie mehr über die sanften Riesen erfahren können. Alternativ könnten Sie auch den Zoo oder den Safaripark Lion Country Safari & Zoo besuchen oder Wildkatzen im Panther Ridge Conservation Center bestaunen. Oder wie wäre es mit einem japanischen Garten oder dem botanischen Garten?

    Tag 5:
    Der Tag beginnt mondän mit einem Schaufenster-Bummel entlang der Worth Avenue in Palm Beach mit vielen Gebäuden im spanischen Stil. Hin und wieder gibt es Durchgänge zu schönen Innenhöfen. Einfach herrlich! Selfie-Pflicht-Stopp ist der Clock-Tower am Strand, der das Ende der palmengesäumten Prachtstraße bildet. Danach geht es über die Royal Park Bridge nach West Palm Beach, wo Sie im wunderschönen Rosemary Square (CityPlace) shoppen gehen können. Sehr schön ist auch die Gardens Mall in Palm Beach Gardens, etwas weiter nördlich, oder in den Palm Beach Outlets, etwas weiter westlich. Wer keine Lust aufs Bummeln hat, der sollte einen Ausflug zur wunderschönen Peanut Island erwägen, welche über wunderschöne Wanderwege und schöne Strände verfügt. Abends sollten Sie einplanen, das Ausgehviertel entlang der Clematis Street von West Palm Beach zu erkunden.

    Tag 6:
    Hoch hinaus geht es heute, wenn Sie mögen: Sie besuchen das schöne Städtchen Jupiter, welches sich ganz im Norden der Palm Beaches befindet. Hier steht das älteste Gebäude der Region, ein roter Leuchtturm, den man gegen Gebühr besteigen kann. Von hier aus haben Sie einen tollen Blick auf die Palm Beaches, und bei guter Sicht sogar auf die Bahamas! Danach können Sie bei einem Besuch des Henry Morrison Flagler Museum den Vater der Palm Beaches kennenlernen und mehr über den Eisenbahn-Tycoon Flagler in dessen Anwesen erfahren (fakultativ). Anschließend empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch das bunte Künstlerviertel Pineapple Grove in Delray Beach. Wer mit Kindern reist, könnte heute auch einen Besuch in einem Wasserpark planen. Andernfalls könnten Sie Schmetterlinge und Wasserschildkröten bei einem Besuch des Gumbo Limbo Nature Center bestaunen. Oder Sie gönnen sich noch ein bisschen Entspannung am Strand!

    Tag 7
    Heute können Sie beispielsweise das nahegelegene Fort Lauderdale besuchen, das als Venedig Amerikas bekannt ist. Alternativ wollen Sie vielleicht den Tag in einem der Themenparks im nur zweieinhalb Stunden entfernten Orlando verbringen? Wenn Sie doch lieber etwas Ruhiges und Entspanntes machen möchten, könnten Sie z.B. durch den Riverbend Park spazieren oder paddeln. Wunderschön! Mittags sollten Sie den Grandview Public Market, eine tolle Food-Hall mit leckeren Gerichten, besuchen. Am Nachmittag können Sie noch etwas die Strände genießen, bevor es morgen zurück in die Heimat geht. Etwas Besonderes für den letzten Abend haben wir uns für Sie überlegt: Wie wäre es mit einem Dinner direkt am Strand? Bei Benny’s on The Beach in Lake Worth ist das möglich. Lassen Sie beim Wellenrauschen Ihre Urlaubserlebnisse Revue passieren und genießen Sie die Stimmung!

    Tag 8
    Bald geht es zurück in die Heimat und so heißt es Abschied nehmen von den Palm Beaches. Ihre achttägige Standortrundreise ist nun zu Ende. Da die Transatlantikflüge meist erst am Nachmittag gehen, haben Sie in der Regel noch Zeit in Ruhe zu frühstücken und Ihre Koffer zu packen. Eine ereignisreiche Reise liegt hinter Ihnen, wobei Sie viel gesehen haben und doch – zumindest bis zum heutigen Tag – nicht Koffer packen mussten!

    Dieser Reiseverlauf ist rein exemplarisch und soll Ihnen Inspirationen bieten, was man in einer Woche (oder länger) in der Region sehen und erleben kann.

    Unterkunft: Hilton Garden Inn Boca Raton

Leistungen

Eingeschlossene
  • 7 Nächte Hilton Garden Inn Boca Raton, Boca Raton
  • Fahrzeug für 7 Tage ab/bis West Palm Beach Airport

Hotels

  • Tag 1 bis Tag 8 Palm Beach
    Hilton Garden Inn Boca Raton
    7 Nächte in Boca Raton im

    Hilton Garden Inn Boca Raton

    Details
    Alternativ buchbar mit
    Aloft Delray Beach
    7 Nächte in Delray Beach im Aloft Delray Beach
    Details
    7 Nächte in Palm Beach im The Colony Palm Beach
    Details
    7 Nächte in Singer Island, FL im Palm Beach Marriott Singer Island Beach Resort & Spa
    Details

Mietfahrzeug

  • Midsize 4türig Mietwagen von Alamo
    7 Tage

    Midsize 4türig (IDAR)

    z.B. Chevrolet Cruze o.ä.
    Inklusive: Meilen, Haftplicht- und Vollkasko-Versicherung, 1. Tankfüllung (ausg. Manhattan) und mehr ...
    Alternativ buchbar mit
    Midsize-SUV 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Midsize-SUV 4türig (IFAR)
    z.B. Ford Escape o.ä.
    Standard-SUV 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Standard-SUV 4türig (SFAR)
    z.B. Chevrolet Equinox o.ä.
    Fullsize-SUV 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Fullsize-SUV 4türig (FFAR)
    z.B. Chevrolet Tahoe o.ä.
    Fullsize 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Fullsize 4türig (FCAR)
    z.B. Buick Verano o.ä.
    Convertible 2türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Convertible 2türig (STAR)
    z.B. Ford Mustang o.ä.
    Luxury 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Luxury 4türig (LDAR)
    z.B. Cadillac XTS o.ä.
    Premium 4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Premium 4türig (PCAR)
    z.B. Nissan Maxima o.ä.
    Minivan 3/4türig Mietwagen von alamo
    7 Tage Minivan 3/4türig (MVAR)
    z.B. Dodge Grand Caravan o.ä.

Allgemeine Informationen

Preisinformation:

Die mit "ab" dargestellten Preise verstehen sich als Preisbeispiele und beziehen sich auf den Preis pro Person bei zwei Reisenden (im Mietwagen bzw. im Hotelzimmer, je nach inkludierter Leistung). Es wird der günstigste Preis angezeigt, der sich aus dem jeweils gültigen Flug- und Unterbringungs- bzw. Mietwagenpreis ergibt. Irrtümer, Änderungen und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Storno- und Zahlungsbedingungen:

Nach Buchung sind die Flugscheine nicht umbuchbar oder erstattbar (Stornokosten 100%).
Entgegen der Reise-und Zahlungsbedingungen des Veranstalters, ist der Flugpreis in diesem Angebot sofort nach Buchung fällig.

Ihr Veranstalter:

Navigation

So oder anders?

Fordern Sie jetzt
Ihr Angebot an oder
teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit!
Mo. - Fr.: 09 Uhr - 18 Uhr
Sa.: 09 Uhr - 13 Uhr
499,-

Preis p.P. bei Belegung mit 2 Personen z.B. ab 01.11.2019

28
JAHRE

Langjährige Erfahrung

Seit 28 Jahren sind wir die führenden Spezialisten auf dem Gebiet Nordamerika-Reisen.

Kompetente Beratung

Bei uns werden Sie vor, während und nach Ihrer Reise ausschließlich von ausgebildeten Fachtouristikern beraten.

Individuelle Planung

Für den perfekten Urlaub stellen wir Ihnen gerne ein individuelles, auf Sie angepasstes Reiseangebot zusammen.