Einen Moment bitte.
Die Seite wird geladen.

Aus technischen Gründen können hier nicht immer alle möglichen Flugverbindungen angezeigt werden. Sollten Sie mit dem Ergebnis Ihrer Suche nicht zufrieden sein rufen Sie uns an.

Montag-Freitag
Samstag

09:00 bis 19:00 Uhr
10:00 bis 14:00 Uhr

030 - 707 93 40

0325 - 12 70 06

0720 - 51 59 75

Disclaimer

Für die Vermittlung von Flugleistungen stellen wir Ihnen auf dieser Seite eine sog. IBE (Internet-Booking-Engine) des Ticket-Großhändlers "FTI-Ticketshop, München" zur Verfügung. Da es sich hierbei um einen sog. "Link" auf die Internetseiten eines Dritt-Anbieters handelt, können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen keine Haftung übernehmen.

Hinweis zu den angezeigten Fluggesellschaften

Es ist nicht unbedingt gewährleistet, dass die angegebene Fluggesellschaft den gewählten Flug selbst durchführt. Viele Airlines verfügen über sog. Codeshare-Vereinbarungen die die gemeinsame Nutzung von Flugverbindungen regelt. Dieses ermöglicht den Gesellschaften Strecken anderer Airlines mit eigenen Flugnummern anzugeben.

US-Behörden führen TSA SECURE FLIGHT ein für Abflüge ab dem 01.11.2010
Die Ziele von TSA SECURE FLIGHT

· den Luftverkehr sicherer zu machen
· Terroranschläge zu verhindern
· die Abfertigung zu beschleunigen

Entsprechend der Anforderungen von TSA sind die Fluggesellschaften gesetzlich verpflichtet, den Behörden die SECURE FLIGHT PASSENGER DATA (SFPD) 72 Stunden vor dem Check-In zur Verfügung zu stellen. Bei kurzfristigen Reisen müssen die Daten bereits bei der Buchung bzw. beim Ticketing an die US-Behörden übermittelt werden. Ziel dabei ist es, noch früher einen Abgleich der Passagierdaten mit der sogenannten “Beobachtungsliste” WATCH LIST) vorzunehmen, um zu verhindern, dass verdächtige Personen zum Flug gelangen können. Bei fehlenden Daten wird die Fluggesellschaft den Zugang zum Flugzeug verweigern. Mit Abflug ab dem 01. NOVEMBER 2010 müssen alle Fluggesellschaften, welche in die USA fliegen, dieses Programm auch für internationale Flüge umsetzen. TSA SECURE FLIGHT ist heute bereits für Inlandsflüge innerhalb der USA Pflicht. In einer späteren Phase sollen die Daten auch für Flüge erfasst werden, die den US-Luftraum überqueren.

Legende

Direkt-Flug: Hierbei handelt es sich In der Regel um einen Flug zwischen zwei Orten ohne Unterbrechung (NonStop). Ausnahme: In seltenen Fällen kann es vorkommen das eine Fluggesellschaft zwischen zwei Orten eine individuelle Flugnummer vergibt. Hierbei kann es vorkommen, dass der Flug im Streckenverlauf unterbrochen wird.
Transfer: Umsteigeverbindung
Economy: Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der Touristenklasse
Business: Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der Geschäftsklasse
First: Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der 1. Klasse

Bewahren Sie Ihren Anspruch
auf Deutsches bzw. Europäisches Reise- und Verbraucherrecht.

Wir vermitteln fast ausschließlich Reiseleistungen renommierter, in Deutschland ansässiger Reiseveranstalter (z.B. FTI Touristik, Meier's Weltreisen, TUI, etc.).

Etwaige Ansprüche können somit hier in Deutschland gestellt und auf Basis Deutscher Rechtsprechung geregelt werden.

Reisebüro
Flamingo Company Fernreisen GmbH
Mariendorfer Damm 26
D-12109 Berlin
Kontakt Flamingo

Zahlungsweise

Kreditkarten
oder
Überweisung
Kreditkarten
Überweisung

Bei uns können Sie Ihre Daten auch telefonisch durchgeben.

Sicherheit
Bei uns werden Ihre personenbezogenen Daten SSL verschlüsselt übertragen! Sichere SSL Verbindung

LiveZilla Live Chat Software