Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 | Sa.: 10:00 - 14:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
27JAHRE1991-2018

Route 66 und Old Man River im Land Lincolns

ab/bis Chicago

Sie beginnen Ihre Reise in Chicago, der unvergleichlichen Metropole am Lake Michigan. Zwei Übernachtungen geben Ihnen ausreichend Zeit für Erkundungen, Shopping, Nightlife oder Entspannung an den langen Strandstränden! Sie verlassen Chicago auf der Route 66 und steuern Springfield, die Hauptstadt Illinois und Heimat Abraham Lincolns, an. Die Reise führt Sie schließlich weiter Richtung Westen an den Mississippi River, dem Sie wieder nordwärts folgen.
Auf Ihrer Fahrt durch das Great Rivers Country sehen Sie beeindruckende Landschaften und natürlich den Old Man River, über dem vielleicht der eine oder andere Weißkopfadler kreist. Galena, einer entzückenden Kleinstadt im Norden, sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten, bevor Sie über Rockford wieder zurück nach Chicago fahren.

  • Empfohlene Dauer: 8 Tage
  • Gesamtstrecke: ca. 1.280 Kilometer / 795 Meilen *
  • Beste Reisezeit: April – Oktober
Route 66 und Old Man River im Land Lincolns

Ihnen gefällt diese Route?

Schön! Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot für Flüge, Mietwagen und/oder Hotels!

Unverbindliche Anfrage senden

Streckenverlauf

Chicago

1Chicago

Die Rundreise beginnt in der Geburtsstadt des Wolkenkratzers. Die vielseitige Architektur Chicagos kann man zum Beispiel bei Schiffstouren vom dem Chicago River aus gut entdecken. Zu Fuß können Sie den Millennium Park erkunden um unter anderem das berühmte Cloud Gate, auch „The Bean“ genannt, zu bestaunen. Während die Magnificent Mile zu ausgiebigen Shoppingtouren einlädt, locken die herrlichen Sandstrände der Stadt Sonnenanbeter und Badefreudige an den Lake Michigan.

  • Empfohlener Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Springfield

2Springfield

Heute fahren Sie vom Startpunkt der historischen Route 66 in Chicago ein gutes Stück auf der wohl legendärsten Straße der Welt bis nach Springfield. Dabei durchqueren Sie viele kleine Städte, die den Geist der "Mother Road" und die gute, alte Zeit hochhalten: Viele Diner, kleine Shops und Museen erinnern an die Route 66. Springfield, die Hauptstadt des Bundesstaates Illinois, ist besonders bekannt geworden durch den 16. Präsidenten der USA, Abraham Lincoln. Zu Fuß erreichen sie in wenigen Gehminuten sein Wohnhaus sowie das Old State Capitol, in dem Lincoln 1858 und Obama 2007 ihre Präsidentschaftskandidatur ankündigten.

  • Entfernung: ca. 200 Meilen
  • Empfohlener Aufenthalt: 1 Übernachtung
Alton/ Grafton

3Alton/ Grafton

Auf Ihrem Weg nach Süden finden Sie unweit von Springfield entfernt die "Original Brick Road", einen alten Teil der Road 66. Die beiden kleinen Städte Alton und Grafton liegen inmitten wunderschöner Wald- und Hügellandschaften am Mississippi. Es ist ein malerisches Gebiet, in dem sich die größten Flüsse des Bundesstaates treffen. In den Herbst- und Wintermonaten ist das Wappentier der USA, der Weißkopfseeadler, hier besonders häufig zu beobachten. Der Besuch des kleinen Ortes Elsah und eine Geistertour sind sehr zu empfehlen.


Unser Tipp: Von hier aus bietet sich ein Ausflug nach St. Louis an, wo Sie vom Gateway Arch eine herrliche Aussicht auf Illinois haben. Wenn Sie Ihre Reise verlängern möchten, können Sie dem Mississippi weiter nach Süden folgen, bis er bei Cairo auf den Ohio River trifft. Auch diesem Flussverlauf folgt eine malerische Panoramastraße.

  • Entfernung: ca. 85 Meilen
  • Empfohlener Aufenthalt: 1 Übernachtung
Peoria

4Peoria

Peoria liegt direkt am Illinois River und ist dementsprechend bekannt für seinen Schaufelraddampfer, die "Spirit of Peoria", mit dem eine Fahrt unverzichtbar ist. Besonders sehenswert ist der Wildlife Prairie Park sowie die hübsche Riverfront. Die Stadt bietet außerdem viele Attraktionen in Hinblick auf die Landwirtschaft, wie zum Beispiel das Caterpillar Visitor’s Center, welches ähnlich wie ein Museum berühmte Maschinen ausstellt und Einblicke in die Firmengeschichte gibt. Außerdem ist es Besuchern möglich, diese Maschinen im Simulator zu fahren.

  • Entfernung: ca. 150 Meilen
  • Empfohlener Aufenthalt: 1 Übernachtung
Galena

5Galena

Auf dem Weg von Peoria nach Galena ist die kleine Stadt Moline einen Zwischenstopp wert. Eine besonders aufregende Attraktion ist der John Deere Pavillion & Store. Dort kann man nicht nur Mähdrescher sehen, sondern diese auch besteigen und im Simulator Bulldozer, Bagger oder Erntemaschinen fahren. Die Weiterfahrt nach Galena führt sie wieder entlang der Ufer des Old Man River. In Galena angekommen bietet es sich an, im Zentrum durch die hübschen Gassen zu schlendern und die Architektur, geprägt durch französische und amerikanische Kultur, auf sich wirken zu lassen.

  • Entfernung: ca. 180 Meilen
  • Empfohlener Aufenthalt: 1 Übernachtung
Rockford

6Rockford

Die drittgrößte Stadt Illinois‘, auch „Garden City“ genannt, ist berühmt für ihre vielen Gärten, Parkanlagen und Wanderwege. Ein Muss sind die Anderson Japanese Gardens, in denen wunderschöne Natur, japanische Architektur und Kois in den vielen Teichen beobachtet werden können. Außerdem sehenswert ist das Burpee Museum of Natural History, in welchem Sie eines der weltweit besterhaltenen Tyrannosaurus-Skelette bestaunen können. Rockford ist übrigens auch bekannt für seine "Sockenaffen". Das Kinderspielzeug ist hier erfunden worden.


Unser Tipp: Optional: Entweder Sie entscheiden sich direkt von Rockford zum Flughafen in Chicago zu fahren, was etwa 100 Meilen entspricht, oder Sie bleiben noch einen Tag in der schillernden Metropole am Lake Michigan. Sofern Sie etwas mehr Zeit mitbringen, können Sie einen Abstecher an den Lake Michigan machen und im Illinois Beach State Park Badeurlaub dranhängen (rund 75 Meilen von Rockford). Oder Sie lassen sich und Ihr Adrenalin bei einer Achterbahnfahrt im nahegelegenen Six Flags Great America in die Höhe schnellen!

  • Entfernung: ca. 80 Meilen
  • Empfohlener Aufenthalt: 1 bis 2 Übernachtungen
Mietwagensuche Zurück

* Diese Angaben sind Empfehlungen. Es ist möglich, dass im individuellen Fall mehr oder weniger Meilen benötigt werden.

Jetzt für diese Route buchen: