Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 16:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
29JAHRE1991-2020

Infos / Empfehlungen | Georgia | 12.02.2020 | Foto: Delta Air Lines

Ab nach Atlanta mit Delta Air Lines

Wer von Deutschland aus mit Delta Air Lines nach Atlanta fliegt, landet am Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, nur wenige Kilometer von der Innenstadt entfernt und somit für Reisende ideal gelegen. Obwohl der Flughafen das größte Passagieraufkommen weltweit aufweist, findet man sich bei Ankunft bestens zurecht und auch das Umsteigen ist an Deltas größtem Drehkreuz leicht und bequem.


Delta Drehkreuz: Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport
Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (ATL) gilt als einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt, und trotzdem findet man sich hier bestens zurecht, ganz gleich ob Atlanta das endgültige Reiseziel ist oder man Umsteigen muss um seine Reise fortzusetzen. Mehr als 107 Millionen Fluggäste zählte man 2018. Auf fünf Start- und Landebahnen hoben 895.682 Flieger ab oder beendeten ihre Reise. Kein anderer Flughafen der Welt verzeichnet mehr Nonstop-Flüge und verbindet so viele Ziele mit der Hauptstadt Georgias! 225 Ziele werden von ATL aus angeflogen, wovon 75 internationale Destinationen sind, die in 50 Ländern der Welt liegen. Die Fluggesellschaft Delta Air Lines hat hier ihren Heimatflughafen. In Kooperation mit KLM und Air France verbindet die Airline viele Ziele in Europa, auch in Deutschland, mit Atlanta.

Komfort über den Wolken
Entdecken Sie auch die neuen Annehmlichkeiten und Besonderheiten an Bord von Delta Air Lines und freuen Sie sich auf eine angenehme und erholsame Reise nach Atlanta! Seit Ende 2019 gibt es zahlreiche Neuerungen an Bord, die das Fliegen mit Delta in allen Sitzklassen noch angenehmer machen. Mehr über die neuen Annehmlichkeiten bei Delta erfahren Sie in diesem Artikel.

Ankunft oder Umstieg in ATL
Internationale Flüge kommen an den Abflughallen E oder F an. Von hier aus folgen Passagiere den Schildern, um zur Passkontrolle zu gelangen. Die US-Passkontrolle passieren Reisende entweder an einem Automaten oder im Gespräch mit einem Einwanderungsbeamten. Anschließend wird das Gepäck abgeholt, egal ob Reisende einen Anschlussflug haben oder Atlanta das Endreiseziel ist. Passagiere mit einem Anschlussflug folgen nun den Schildern zum nächsten Flug, und legen das Gepäck auf das Gepäckband für Anschlussflüge. Dann geht es durch die Sicherheitskontrolle und zuletzt nehmen Reisende die SkyTrain zu der Abflughalle des Anschlussfluges. Jetzt kann die Reise weitergehen!


anfragebox_delta.jpg

Mehr Artikel über Georgia:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung