Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
31JAHRE1991-2022

Home » News » Infos / Empfehlungen » Berühmte Süßigkeit: Salt Water Taffy aus Atlantic City

Foto: John Dimaio for TourAC

Infos / Empfehlungen | New Jersey | 14.12.2021 | Foto: Shorpy.com

Berühmte Süßigkeit: Salt Water Taffy aus Atlantic City

Sehr historisch und traditionell! Die Geschichte dieser Süßigkeit reicht weit ins 19. Jahrhundert zurück. Seit den 1880er Jahren kann man auf dem Boardwalk Atlantic Citys den "Salt Water Taffy" kaufen. Wir haben das Rezept zum Nachmachen!


Man sagt, dem Süßigkeitenverkäufer David Bradley wäre sein Stand ins Meer gefallen. Er zog in heraus, betrachtete das Malheur und als die Kinder bei ihm Süßigkeiten kaufen wollten, sagte er sarkastisch, er habe nur Salzwasser-Toffee. Die Süßigkeit ging in die Geschichte ein und steht par excellence für Atlantic City. Und Sie können sie mit diesem Rezept nachmachen:

Zutaten:
1 1/4 Tassen braunen Zucker
4 TL Maisstärke
1/2 Tasse Maissirup
1/2 Tasse Wasser
1 EL Butter, ungesalzen, sowie mehr Butter zum Einfetten des Bleches
1/2 TL Meersalz
1/4 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:
Ein Backblech einfetten und beiseite stellen. Zucker und Stärke in einem Topf mit Sirup, Wasser, Butter und Salt vermengen und bei mittlerer Hitze langsam erwärmen und zum Kochen bringen (bis ca. 250°, falls Sie ein Kochthermometer haben). Einen Tropfen in eine Schale mit kaltem Wasser als Probe fallen lassen. Wenn sich ein fester, nicht sehr klebriger Ball bildet, ist der ideale Garpunkt erreicht. Vom Feuer nehmen und Vanilleextrakt hinzufügen. Auf ein Backblech gießen. Nach etwa 15 Minuten ist die Masse abgekühlt. Hände einfetten und die Masse solange bearbeiten, bis sich die Farbe aufhellt (ca. 15 min). Dabei zunächst einen große Ball formen und dann auseinanderziehen. Beide Enden zusammenbringen und den Vorgang entsprechend wiederholen. So wird Luft in die Masse gearbeitet, sodass der Taffy soft wird. Anschließend Schlangen formen und in mundgerechte Stücke schneiden (Messer einfetten). Auf Waxpapier legen oder darin einwickeln.

Die Technik zeigt dieses Video recht schön. Wer möchte, kann seinem Taffy natürlich auch eine Farbe geben. Dann muss man lediglich Lebensmittelfarbe in die Zuckermasse geben, wie im Video gezeigt.

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung