Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 | Sa.: 09:00 - 13:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
28JAHRE1991-2019

Home » News » Infos / Empfehlungen » Die Alternative: Christmas Shopping in Philadelphia

Foto: Pixabay.com

Infos / Empfehlungen | Pennsylvania | Foto: Russ Brown Photography

Die Alternative: Christmas Shopping in Philadelphia

Philadelphia ist die Alternative zum Christmas Shopping in New York! Die Stadt ist hervorragend zu erreichen, günstiger als New York, erhebt keine Steuern auf Kleidung oder Schuhe und hat mit seinem Christmas Village einen der schönsten Weihnachtsmärkte des Landes.


In Philadelphia erleben Besucher eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, denn hier funkeln alle Straßen wie im Wintermärchen. Philly kann dabei durchaus mit New York als klassischem Ziel für Weihnachtseinkäufe mithalten und bietet zudem einige Vorzüge, wie das steuerfreie Einkaufen und günstigere Hotelraten.

Christmas Village
Typische Weihnachtsmarkt-Atmosphäre spürt man auf dem John F. Kennedy Plaza. Für das „Christmas Village“ (Titelbild) ließ man sich von deutschen Weihnachtsmärkten inspirieren und so gibt es hier sogar Glühwein, was auf amerikanischen Weihnachtsmärkten tatsächlich selten ist. Auch andere deutsche Leckereien wird man wiederfinden und sogar Käthe Wohlfahrt ist mit einem Zelt dabei. Zur Eröffnungsfeier kommt das Nürnberger Christkind und lokale Chöre sowie Orchester spielen traditionelle Weihnachtsmusik. Schräg gegenüber im Dilworth Park können Schlittschuh-Enthusiasten auf der Eislaufbahn „Rothman Ice Rink“ ein paar Runden drehen.

Christmas Lightshow at Macy’s Center City
Diese Lichtshow hat Tradition. Seit 1955 erfreuen sich die Einwohner und Touristen an diesem Spektakel, wobei alle zwei Stunden mehr als 100.000 LED-Lichter, begleitet von festlicher Musik des „Wanamaker Grand Organ Concert“, eine weihnachtliche Szenerie beschreiben. Wunderschön sind natürlich auch die geschmückte Schaufenster, die bei Macy’s seit den 1870er Jahren Tradition haben. Nicht versäumen: Im „Dicken’s Village“, das sich im 3. OG befindet, wird „A Christmas Carol“ mit mehr als 100 animierten Puppen dargestellt!

philly_xmas_textbild_2.jpg

LED-Show im Comcast Center
Ebenfalls zur Tradition geworden ist die 15minütige Weihnachts-Show im Comcast Center, dem höchsten Gebäude der Stadt, auf dem weltweit größten 4mm-LED-Screen! Hier glaubt man, die Akteure und Tänzer würden direkt aus der Wand springen, denn die Auflösung ist unglaublich hoch – 500 mal höher als bei einem HD-Fernseher! Einfach zur vollen Stunde in der Lobby einfinden und die Magie des „Comcast Holiday Spectacular“ – so heißt die Show – einfangen! Tänzer des Pennsylvania Balletts tanzen nach Musik aus „Der Nussknacker“, Schauspieler aus dem ältesten Theater der Welt, dem Walnut Street Theatre, performen und magische Schlitten fahren durch Philly’s Countryside!



Weihnachtliches am Flussufer
Unzählige weihnachtliche Events finden an der Delaware Waterfront statt. Hier entsteht in der Vorweihnachtszeit z.B. das Blue Cross RiverRink Winterfest mit kleinen gemütlichen Hütten, Feuerstellen, einer Eisbahn mit olympischen Ausmaßen, einem beheizten Festzelt und leckeren Getränken!

Longwood Gardens
Hier wird nicht nur Gartenliebhabern das Herz aufgehen! Fahren Sie zu den Longwood Gardens durch die schöne Landschaft des Bandywine Valley. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und belohnt Besucher des weltbekannten, botanischen Gartens mit einem Winterwunderland. Über 500.000 Lichter und Springbrunnen-Shows sowie geschmückte Innengärten schaffen ein perfektes Setting für traumhafte Fotos, die man z.B. nach der Rückkehr rahmen lassen und zum Fest verschenken kann!

philly_xmas_textbild_3
Quelle: © Brandywine Valley

(Christmas) Shopping in Philadelphia und der Countryside
Zunächst einmal sollten sich Shopalholics die King of Prussia Mall vormerken. Sie ist die größte Mall an der US-Ostküste! Darüber hinaus kann man in den Philadelphia Premium Outlets in der Countryside (genauer gesagt in Montgomery County) ordentlich die Kreditkarte glühen lassen. Hier gibt es rund 150 Outlet Stores, darunter z.B. Calvin Klein Underwear, Under Armour, Michael Kors, American Eagle Outfitters, Haggar und UGG) auf 553.000qm und täglichen Angeboten für 25%-65% Ersparnis. Sie sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In Downtown wird voraussichtlich im September 2019 der neue "Fashion District Philadelphia" seine Pforten öffnen. Er wird der größte Shopping-, Dining und Entertainment-Komplex in der Innenstadt werden.
Und natürlich ist das Shoppen von Kleidung und Schuhen, wie erwähnt, steuerfrei in Philadelphia und dem gesamten Bundesstaat Pennsylvania!

Ältestes Volksfest der USA
Am Neujahrstag findet traditionell die Mummers Parade statt. Sie gilt als das älteste Volksfest der USA. Hier feiern rund 10.000 Menschen, teils bunt kostümiert und wetteifern um das schönste, ausgefallenste und auch verrückteste Kostüm. Der Name „Mummers Parade“ ist mit unserem Begriff Mummenschantz (englisch: Mummers Play) verwandt. Diese karnevalähnliche Parade vereint skandinavische, irische, britische, deutsche und afrikanische Einflüsse und ist, wie man sich denken kann, sehr familienfreundlich. Die Ursprünge der Parade liegen in der Mitte des 17. Jahrhunderts. Zunächst war sie nur eine von vielen Straßenfesten der Arbeiterklasse, die um das Weihnachtsfest herum zelebriert wurden.

Tauchen Sie ein ins weihnachtliche Philly mit diesem Video, das Ihnen unter anderem auch einen Eindruck von der Mummers Parade gibt!

Noch mehr Attraktionen in der Vorweihnachtszeit in und um Philadelphia? Dann klicken Sie hier.

anfragebox_philly.jpg




Mehr Artikel über Pennsylvania:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung