Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 | Sa.: 10:00 - 14:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
27JAHRE1991-2018

Home » News » Infos / Empfehlungen » Die größte Kleinstadt der Welt: Reno

Foto: DSE | Flamingo Company Fernreisen

Infos / Empfehlungen | Nevada | Foto: Sydney Martinez/TravelNevada

Die größte Kleinstadt der Welt: Reno

Im Nordwesten Nevadas befindet sich ein kleines, funkelndes Juwel. Reno, das sich selbst „biggest little City in the World“ nennt, ist dabei weit mehr als nur die kleine Schwester von Las Vegas. Auch hier gibt es riesige Kasinos, aber darüber hinaus auch sehr viel mehr zu entdecken.


Kleine Oase
Reno liegt im Tal des Tuckee River, am Fuße der Sierra Nevada. Nach einer Fahrt durch die Wüstenregionen des Bundesstaates wird man es daher hier als angenehm grün empfinden. Dazu tragen auch die schöne Promenade entlang des Flusses und die Parks der Stadt bei. Hier kann man ein Picknick machen, in den Stromschnellen angeln, joggen oder sich einfach nur entspannen.

tuckee_river_walk_reno.jpg
Quelle: © DSE/Flamingo Company Fernreisen
Geschichte
Die sympathische Stadt wurde im Zuge des Baus der „Ersten transkontinentalen Eisenbahn“ im Jahre 1868 gegründet. Schon vorher lebten hier Siedler, die wiederum von Siedlern lebten, die auf ihrem Weg nach Kalifornien hier Rast machten. Reno wuchs stetig. Als jedoch 1931 das Glücksspiel legalisiert wurde, setzte ein regelrechter Boom ein. Hier liegt übrigens die Wiege der Ceasar's Entertainment Group, der in Las Vegas zahlreiche namenhafte Hotels gehören.

Shopping
Wer noch ein paar schöne Schnäppchen sucht, sollte unbedingt in der Meadowood Mall(R) vorbeischauen! Es gibt über 100 Shops, einen Macy's, JCPenney, Sears und eine große Anzahl an Restaurants. Der Clou: Wer seine Reise mit uns bucht, erhält einen Gutschein für einen Savings Passport, der satte Rabatte in vielen Geschäften der Mall verspricht. Weitere Adressen fürs Shopping sind z.B. die „Reno Town Mall“ und „The Summit“. Etwas ganz Besonderes ist die unterirdische Einkaufsmeile, die sich unter dem alten Post Office befindet. Passenderweise trägt sie den Namen „The Basement“. Da sie sich nicht ganz offensichtlich präsentiert: Folgen Sie der Center Street von Stadtzentrum kommend nach Süden. Sobald Sie den Fluss überquert haben, sehen Sie rechts das Post Office.



Oldtimer
Freunde von Oldtimern sollten sich keinesfalls das „National Automobile Museum“ entgehen lassen. Es ist eine hervorragende Sammlung von über 200 Wagen mit Wow-Faktor. Die Zeitung USA Today hat sie in einer Umfrage 2016 zu einem der Top 10 Automobil-Museen im ganzen Land gewählt. Und auch wer schon einmal dort war, sollte wiederkommen. Denn neben ständigen gibt es auch wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen.

Burning Man Festival
Eines der neueren Sehenswürdigkeiten der Stadt hat mit dem berühmten Burning Man Festival zu tun, welches jährlich in der Black Rock Desert, nördlich von Reno stattfindet. Hierfür werden jedes Jahr Statuen angefertigt, die zum Teil zum Finale am Ende verbrannt werden (daher der Name). Doch einige der Statuen schmücken das Stadtzentrum von Reno, wie die imposanten Buchstaben, die das Wort „BELIVE“ (glauben) bilden und am Tuckee River stehen.

buring_man_statuen_textbild.jpg
Quelle: © Kaitlin Godbey/TravelNevada (2016)
Ziele in der Umgebung
Die kalifornische Grenze ist nicht weit und auch der größte Bergsee Nordamerikas, Lake Tahoe, ist nur einen Katzensprung entfernt. Reno befindet sich zwischen diesem, von üppigen Nadelwäldern umgebenen See im Süden und dem Pyramid Lake im Norden. Dieser, von Steppe und Wüste umgebene See ist ein Überrest eines Eiszeitsees und benannt nach einem pyramidenähnlichen Felsen, der aus ihm hervorragt. Auch hier kommen Hobby-Fotografen voll auf ihre Kosten – insbesondere, wenn Sie einen der ansässigen Nashorn-Pelikane vor die Linse bekommen. Ganz in der Nähe befinden sich äußerst interessante Felszeichnungen der Ureinwohner (Petroglyphen). Die ältesten sollen fast 15.000 Jahr alt sein. Auch der Wilde Westen ist nicht weit. Machen Sie einen Abstecher nach Carson City und fahren Sie mit der V&T Railroad hoch nach Virginia City!

umgebung_reno_lake_tahoe_virginia_city.jpg

Reno ein perfekter Urlaubsort mit vielen Sehenswürdigkeiten, Shopping Centern und einem vielfältigen Umland, das von Badeurlaub über Skifahren bis Cowboy- und Wildwest-Feeling unglaublich viel zu bieten hat. Noch mehr Inspirationen für Tagesausflüge ab Reno gibt Ihnen das folgende Video:



Jetzt Traumreise nach Nevada buchen!

Mehr Artikel über Nevada:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung