Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
29JAHRE1991-2020

Home » News » Infos / Empfehlungen » Estes Park – Colorado’s Original Playground

Foto: B&C BECK

Infos / Empfehlungen | Colorado | 02.03.2019 | Foto: Copyright 2011 Darren Edwards Photographs

Estes Park – Colorado’s Original Playground

Die Kulisse ist der Grund, weshalb Sie nach Colorado gekommen sind. Dieser Ort ist der Grund, weshalb Sie länger hier bleiben.


Direkt am Eingang des Rocky Mountain Nationalparks gelegen, umgeben majestätische Gipfel diese bezaubernde Bergstadt auf drei Seiten und dominieren die Skyline - und sie rufen nach Ihnen! Klettern, Wandern, Reiten, Camping – finden Sie einen wilden, einsamen Platz und einen Moment für sich selbst. Oder lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie die frische Hochgebirgsluft. Für jeden Abenteurer ist etwas dabei, von Familien auf der Suche nach Erholung, über die Bergathleten bis hin zu Paaren, die eine stärkere Bindung suchen. Es ist alles hier.



Das malerische, kleine Städtchen Estes Park schmiegt sich direkt an einen Fluss, zwischen Pinien und Espen und verfügt über einige der besten Unterkünfte und Campingplätze in den Rockies. Auf den Straßen findet man charmante, inhabergeführte Läden, die man sonst nirgendwo findet. Von lokalen Craftbrauereien, Destillerien und Weingütern über Welnessanlagen, Galerien und Museen bis hin zu gemütlichen Bars und Cafés.

Vertreiben Sie sich die Zeit hier mit Live-Musik, Kunstausstellungen, Festivals, Seminaren oder Klettern in einem Hochseilgarten. Und haben wir das Essen erwähnt? Bestellen Sie sich das beste Steak Ihres Lebens, probieren Sie leckeres Wild aus der Region, oder entspannen Sie sich mit köstlichen Burritos, einem lokalen Craft Bier oder etwas Pasta und einem Glas Wein. Die Restaurants in Estes Park reichen von feiner Küche über traditionelle Spezialitäten bis hin zu Snacks zum Mitnehmen für ein Picknick in toller Natur.

Finden Sie Ihr Abenteuer in Estes Park, Colorado!

colorado_estes_park_textbild.jpg

Die Berge: Ausblicke und Abenteuer
Der Rocky Mountain Nationalpark und der Roosevelt National Forest umgeben Estes Park auf drei Seiten und bieten atemberaubende Ausblicke und unbegrenzte Abenteuer im Freien. Berge, Wälder und faszinierende Felsformationen sind überall sichtbar und bilden eine spektakuläre Kulisse für das Abenteuer Deiner Wahl. Genießen Sie die Umgebung und lassen Sie sich von ihr inspirieren, während Sie aktiv sind oder einfach ein einheimisches Craftbier genießen.
Egal welche Fähigkeiten oder welche Fitness, die Region hier bietet für jeden Reisenden das perfekte Abenteuer. Weinliebhaber, für die das Abenteuer darin besteht, die lokalen Weine der Region mit Blick auf die Berge zu probieren, werden in Estes Park ebenso zufrieden sein wie diejenigen, die schon vor dem Frühstück einen Berggipfel erklimmen wollen. Erfahrene Bergsteiger finden ebenso spannende Wege wie Einsteiger, Wanderer, Reiter und Spaziergänger. Im Winter trainieren Langläufanfänger hier ihr Können ebenso wie Experten, die abseits der ausgetretenen Pfade im Backcountry unterwegs sind. Familien und Paare spazieren oder fahren mit dem Fahrrad um den Lake Estes, während andere mit einem Pontonboot oder Paddelboot auf das Wasser gehen. Erfahren Sie mehr über Ihr ideales Outdoor-Abenteuer unter visitestespark.com/things-to-do/.

colorado_estes_park_textbild2.jpg

Die Stadt
Estes Park ist eine typische kleine Bergstadt, direkt am Fuße des Rocky Mountain Nationalparks. Die Gipfel des Parks ragen eindrucksvoll über die Stadt und die Umgebung hinaus und bilden für jeden Besuch einen unvergesslichen Rahmen.
Die Elkhorn Avenue, die Hauptstraße der Stadt, ist gesäumt von charmanten kleinen Geschäften, die alles verkaufen, von Schmuckstücken bis hin zu erstklassiger Kunst, von süßen Leckereien bis hin zu rustikalen Wildspezialitäten, von einheimischen Craftbieren bis hin zu lokal geröstetem Kaffee. Genießen Sie die historischen Fassaden der Geschäfte, während Sie nach dem perfekten Souvenir suchen oder Sie sich nach einem Tag in den Bergen einfach etwas die Beine vertreten möchten.
Außerhalb der Elkhorn Avenue gibt es eine Reihe von gemütlichen Unterkünften, leckeren Restaurants, Museen und weiteren Outdoor-Abenteueraktivitäten, darunter einen Bike Park (siehe Bild unten links) und den Lake Estes. Alles am Fuße der Rocky Mountains.

colorado_estes_park_textbild2.jpg

Aktivitäten & Orte zum Essen
Erkunden Sie die Wälder zu Fuß, zu Pferd oder auch motorisiert. Es gibt fast unbegrenzte Möglichkeiten zum Wandern, Schneeschuhwandern, Reiten oder bei einer geführten Jeeptour. Leihen Sie sich ein Paddleboard oder steigen Sie in ein Kanu oder Pontonboot, um die Aussicht auf die Berge vom Estes-See zu genießen. Shoppen Sie in den individuellen Shops entlang der Elkhorn Avenue und genießen Sie einen hausgemachten Eisbecher oder eine leckere Kaffeespezialität. Besuchen Sie eine der drei lokalen Brauereien, ein Weingut oder eine Schnapsbrennerei, um einen Vorgeschmack auf die Craftspezialitäten von Estes Park zu bekommen. Lernen Sie die lokale Geschichte in einem Museum kennen oder lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen. Nehmen Sie an an einer Wildbeobachtungstour teil oder erleben Sie Elche direkt in Estes Park, während sie in der Stadt grasen. In Estes Park ist für jeden Abenteurer etwas dabei. Schauen Sie sich eine vollständige Liste der Dinge an, die Sie hier tun können und beginnen Sie mit der Planung Ihres Estes Park Abenteuers.
Laden Sie Ihre Akkus auf mit köstlicher regionaler Küche und den vielen Restaurants , die weit über den Umfang einer normalen kleinen Bergstadt hinausgehen, sowohl in Bezug auf Vielfalt und Qualität als auch auf Erschwinglichkeit. Von leckerer italienischer Küche über indisches Essen, regionalen Wildgerichten oder klassisch-amerikanischen Burger & Pommes Frites bis hin zu kleinen Shops, die frische Picknicks zubereiten finden Sie hier alles, was das Herz begehrt.

Roosevelt National Forest
Deutlich weniger besucht als der Rocky Mountain National Park, aber ebenso atemberaubend und ähnlich einfach erreichbar, bietet der Roosevelt National Forest ruhigere Wanderwege und spektakuläre Ausblicke in den Nationalpark. Steigen Sie auf ein Fahrrad, um den Wald zu erkunden, wenn Sie zwei Räder statt zwei Füßen bevorzugen - Fahrräder sind im National Forest erlaubt, ebenso wie ATV's und Hunde, während sie im Nationalpark verboten sind. Der Roosevelt National Forest ist eine fabelhafte Alternative zum Rocky Mountain National Park an geschäftigen Tagen!

colorado-werbebanner.jpg

Mehr Artikel über Colorado:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung