Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 | Sa.: 10:00 - 14:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
27JAHRE1991-2018

Home » News » Infos / Empfehlungen » Freiheit und Lebensgefühl pur: die legendäre Route 66

Infos / Empfehlungen | Illinois | Foto: Jason Lindsey

Freiheit und Lebensgefühl pur: die legendäre Route 66

Kaum eine andere Straße ist so sehr mit dem Freiheitsgedanken und dem amerikanischen Way of Life verbunden wie die Route 66. Es ist der Traum von vielen, einmal diese Strecke abzufahren – ob nur ein Stück oder komplett. Ihr Startpunkt, Chicago in Illinois, ist dafür perfekt geeignet.


Die Route 66 beginnt in Chicago und endet in Santa Monica, somit führt sie einmal quer durch die USA und galt 1926 als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Zum Einstimmen hier schon einmal ein deutschsprachiges Video von der "Mutter aller Straßen":



Wer die Route 66 entlangfährt, der fährt nicht einfach nur auf einer Straße. Sie verbindet einen mit Land und Leuten, zeigt einem die witzigsten Skurrilitäten und gewährt einen charmanten bis morbiden Blick in die Geschichte.

Roadside Attractions
Berühmt sind die zahlreichen Attraktionen am Straßenrand – große Skulpturen wie die des Gemini Giant in Wilmington, des Hot Dog Man in Atlanta, des größten Planwagens bei Springfield oder der größten Ketchup-Flasche (Catsup) der Welt in Collinsville.

typische Restaurants
Natürlich dürfen richtige, klassische Diner und Drive Ins nicht fehlen! Ob "Cozy Dog", Burger oder Sandwich, in Illinois lässt man gewiss keinen Reisenden Hunger darben. Berühmt sind Lou Mitchell's in Chicago (da es nahe dem Startpunkt der Route 66 liegt trägt es den Spitznamen "the first stop on the Mother Road"), Dell Rhea Chicken Basket in Willowbrook, das White Fence Farm Restuarant in Romeoville, das Polk-A-Dot Drive In in Braidwood sowie das Jubelt's Bakery & Restaurant und das Ariston Cafe in Litchfield.

route66textbild.jpg
Quelle: © Julia Wiedemann

Theatre & Autokino
Genauso untrennbar mit der Mother Road verknüpft sind die Autokinos. Gönnen Sie sich doch mal den Spaß und schauen Sie bei Coke, Fritten oder Popcorn einen heißen Streifen vom bequemen Sitz Ihres Mietwagens aus - z.B. in Litchfield! Aber ebenfalls sehr sehenswert sind die alten, von außen, wie auch von innen reich verzierten Stadttheater, wie das 1925 erbaute Rialto Square Theatre in Joliet, wo am 5. Mai z.B. Countrygröße Vince Gill auftritt. Auch in Wilmington und Lincoln finden sich nostalgische Theater. Die Gebäude werden größtenteils noch immer als Kino, aber, wie im Falle des Rialto, auch für Theatervorführungen und als Event- und Konzert-Locations genutzt.

Museen
Nostalgiker finden zudem ihren Spaß in den kleinen Museen, die den Weg säumen, wie z.B. in der Illinois Route 66 Hall of Fame and Museum in Pontiac (unbedingt auch auf die Wandgemälde im Ort achten und dem Pontiac-Oakland Automobile Museum & Resource Center einen Besuch abstatten!), dem Joliet Area Historical Museum, dem Berwyn Route 66 Museum oder dem Litchfield Museum and Route 66 Welcome Center!
Tipp: Auf dem YouTube-Kanal vom Fremdenverkehrsamt Illinois finden Sie ein paar tolle "Route 66-Geschichten", erzählt von den Eigentümern von Restaurants, Autokinos und alten Tankstellen!

route66_textbild1.jpg
Quelle: © Adam Alexander

Events
In Joliet findet jedes Jahr im Mai das Route 66 Red Carpet Corridor Festival statt (dieses Jahr fällt es auf das kommende Wochenende). Im August kann man die Berwyn Route 66 Car Show besuchen und im September findet das jährliche International Route 66 Mother Road Festival in Springfield statt. Springfield ist übrigens schnell von Chicago aus erreicht und die Route 66 führt direkt durch sie hindurch. Was Sie hier erwartet, erfahren Sie in diesem Artikel.

Hier kommen noch ein paar Sightseeing-Tipps entlang der Route 66 in Illinois:



_________________________

Lust auf eine Reise zur Route 66 bekommen? Dann informieren Sie sich gern über Reisetipps, Miet-Harleys und top Angebote auf unserer Route-66-Seite! Oder rufen Sie uns an, wenn wir Ihnen bei der Buchung Ihrer Route-66-Reise behilflich sein können. Wir sind wir gern für Sie da.

Mehr Artikel über Illinois:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung