Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 16:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
29JAHRE1991-2020

Home » News » Infos / Empfehlungen » Greater Fort Lauderdale: Beach Fun in Broward County

Foto: Greater Fort Lauderdale

Infos / Empfehlungen | Florida | Foto: Michael Stavaridis | Greater Fort Lauderdale

Greater Fort Lauderdale: Beach Fun in Broward County

Wenn man von Florida spricht, dann fällt den meisten sofort Miami ein, doch es gibt auch viele interessante Orte in der Umgebung von Miami. Fort Lauderdale ist einer davon und eignet sich perfekt für einen typischen Florida Beach Badeurlaub. Im April und im November ist das Wetter sehr schön, die beste Reisezeit ist jedoch von Dezember bis Februar.


Von Deerfield Beach bis nach Hallendale Beach erstreckt sich die Greater Fort Lauderdale Area und lockt mit paradiesischen Stränden und spannenden Aktivitäten. Viele Strände des 37 km langen Küstenabschnitts werden seit 1999 regelmäßig mit dem anerkannten Blue Wave Beaches Zertifikat, welches für saubere und sichere Strände steht, ausgezeichnet.

Deerfield Beach
Am nördlichsten Punkt von Broward County liegt Deerfield Beach und lockt Besucher mit verschiedensten Angeboten. Vom Volleyballfeld für Sportbegeisterte über zahlreiche Spielplätze für Familien bis hin zum Deerfield Pier für Angler ist für Jeden etwas dabei. Für abenteuerlustige Familien eignet sich Ski Rixen, eine der ersten Wasserskianlagen Amerikas, in der man ganz ohne Boot über das spiegelglatte Wasser gezogen wird. Wer von all den spannenden Aktivitäten Hunger bekommen hat, der kann in einem der vielen open-air Restaurants ein leckeres Essen genießen.

Hillsboro Beach
Nur Acht Fahrminuten südlich von Deerfield Beach befindet sich Hillsboro Beach, der ruhige Zufluchtsort von Greater Fort Lauderdale. Hier können Naturliebhaber, abhängig von der Saison, Schildkröten beim Nisten beobachten oder die frisch geschlüpften Babyschildkröten auf ihrem Weg ins Meer begleiten. Von der Spitze des hellsten Leuchtturms der Ostküste haben Besucher einen schönen Ausblick über die Region.

Deerfield Beach und Hillsboro Beach in Greater Fort Lauderdale

Pompano Beach
Pompano Beach, nach dem gleichnamigen Fisch benannt, gehört zu der Region mit dem wärmsten und saubersten Wasser in Südflorida. Damit ist er der perfekte Anlaufpunkt für alle, die sich für Wassersportarten jeglicher Art begeistern können. Das absolute Highlight für Taucher und Schnorchel-Fans ist ein Unterwasser-Schiffswrack-Park, den es zu erkunden gilt. Zu den außergewöhnlichen Aktivitäten an Land zählen wohl das Seafood Festival und das traditionelle Fishing Rodeo.

Lauderdale-by-the-Sea
Das charmante, 8km lange Örtchen zeichnet sich aus durch altes Stranddorf-Flair. Die kleine verschlafene Ortschaft kann jedoch mit einer Besonderheit glänzen, denn das natürliche Korallenriff ist nur knapp 90 Meter vom Strand entfernt. Damit ist es für Schnorchler und Taucher nah genug um einfach hinüber zu schwimmen. Jeden Freitag wird die einzige Hauptstraße gesperrt und die Autofahrer müssen einer Bühne weichen, auf welcher Livemusik gespielt wird.

Pompano Beach und Lauderdale-by-the-Sea in Greater Fort Lauderdale

Fort Lauderdale
Sehen und gesehen werden, heißt es an der Palmen gesäumte Promenade von Fort Lauderdale. Der Hauptort der Greater Fort Lauderdale Area ist perfekt dafür geeignet, um sich beim Baden am Strand oder beim Inlineskaten auf der Promenade zu präsentieren – oder aber einfach mit einem kühlen Drink in der Hand vom gegenüber liegenden Straßencafé das Treiben zu beobachten. Der Las Olas Boulevard lässt das Shopping-Herz einer jeden Frau höherschlagen und lädt zum Verweilen und Essen ein.

Dania Beach
Dania Beach ist ein kleiner Geheimtipp der Region und hat einen der schönsten und ruhigsten Strandabschnitte in Broward County (im Bild unten links). Wer sich fürs Fischen interessiert, der sollte unbedingt im Dania Beach Ocean Park vorbeischauen. Dort kann man nicht nur sehr gut angeln, sondern auch die Aussicht bei leckerem, frisch gefangem Seafood genießen. Outdoor Fans kommen nahe dem John U. Lloyd Beach State Park beim Kajaken, Schwimmen und Picknicken auf ihre Kosten.

fll_beaches_textbild.jpg
Quelle: © Anthony Rayburn

Hollywood
Ein vier Kilometer langer Fußweg führt am sonnengeküssten Strand von Hollywood entlang (im Bild oben rechts), welchen man am besten mit dem Fahrrad erkundet. Die Promenade ist gesäumt von süßen Cafés unter freiem Himmel und ausgewählten Shops, welche zum Verweilen einladen. Wer einen Tag genug vom Strandurlaub hat, der kann zum Arts Park im Young Circle gehen und einen Kunstlehrgang besuchen und/oder nachts im Seminole Hard Rock Casino feiern.

Hallendale Beach
Südlich von Hollywood befindet sich Hallendale Beach, ein Eldorado für Sportbegeisterte. Vom Golfen über Schwimmen bis hin zum Bootfahren und Hochseefischen ist für jeden etwas dabei. Besucher erwarten wunderschöne Strandabschnitte und ein aufregendes Nachtleben sowie zwei von Südfloridas besten „Racinos“ – einer Kombination aus Kasino und Hunde- oder Pferderennen.

Hollywood Beach und Hallendale Beach in Greater Fort Lauderdale

Und so kommen Sie nach Greater Fort Lauderdale:

Mit dem Flugzeug
Eine Möglichkeit ist der nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernte Fort Lauderdale/Hollywood International Airport, der mit Umstieg gut zu erreichen ist. Nonstop-Flüge gibt es von Deutschland und Europa zum nahegelegenen Miami International Airport. Er liegt nur rund 30 Meilen südlich von Fort Lauderdale.

Mit dem Mietwagen
Der Fort Lauderdale/Hollywood International Airport hat die großen Mietwagenunternehmen alle unter einem Dach vereint. So haben Sie hier eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Mietwagenanbieter wie zum Beispiel Alamo, Avis oder Enterprise. Vom Flughafen aus können Sie über die Interstate 95 Greater Fort Lauderdale erreichen. Von hier aus haben sie einen wunderschönen Blick auf die Skyline. Alternativ um noch mehr von dem schönen Stadtgebiet sehen zu können, fahren Sie einfach über den Highway 441. Ein kleiner Umweg aber hie kommen sie am sehenswerten Fort Lauderdale Country Club vorbei.

Mit dem Zug
Alternativ können Sie mit den Hochgeschwindigkeitszügen der Virgin Trains USA, auch bekannt als Brightline, die Innenstadt von Fort Lauderdale erreichen. Die Züge verkehren zwischen Miami und West Palm Beach. Es erwarten Sie ein exzellenter Bahnhof sowie ein moderner Wartebereich, saubere Waggons und ein hervorragender Service. Holen Sie sich einen Cocktail, kleine Snacks und lassen Sie sich mit der Brightline durch Florida fahren! Im Übrigen der Zug ist mit einer Geschwindigkeit von 160km/h unterwegs. Darüber hinaus gibt es Verbindungen mit den Amtrak-Zügen. Zusätzlich verkehren Amtrak-Züge. Amtrak wird seit 1971 von dem amerikanischen Unternehmen National Railroad Passenger Corporation betrieben und deckt den Großteil des schienengebundenen Personenverkehres in der USA ab. Täglich verkehren rund 300 Züge von Osten nach Westen Amerikas.

Mit dem Bus
Das Broward County Mass Transit Busnetz verbindet alle Gemeinden. Für Besucher gibt es hier vergünstigte Wochenkarten. Das größte Unternehmen im Fernbuslinienverkehr in Nordamerika ist die Greyhound Lines mit Hauptsitz in Dallas. Sie wurde 1914 von Carl WIckmann gegründet. Der Name des Unternehmens kommt von der Hunderasse Greyhound, welche als die typische Windhund-Rasse angesehen wird.

Mit dem Wassertaxi
Die aber wohl schönste und bequemste Möglichkeit das Stadtgebiet zu erkunden, ist das Wassertaxi. Hier werden zahlreiche Hotels, Restaurants und Geschäfte entlang des Intracoastal Waterways angefahren. Die größeren Wassertaxis bieten Ihnen die Möglichkeit, einen leckeren Drink zu genießen und die Stadt auch mal von der Wasserseite zu sehen – „hinter den Kulissen“ quasi. Die Taxi-Boote fahren jeden Tag im Halbestundetakt von 10 Uhr morgens bis Mitternacht über das Kanalsystem. Ein Gefühl, als wären Sie in Venedig! Eine freundliche Crew, die live moderiert und einige Infos gibt, freut sich sicherlich, Sie mit an Bord zu nehmen.

Mit dem Kreuzfahrtschiff
Port Everglades liegt ebenfalls an der Südostküste Floridas und ist der verkehrsreichste Kreuzfahrthafen der Welt.
Entdecken Sie Fort Lauderdale – egal auf welchen Weg oder mit welchem Verkehrsmittel!

anfragebox_gfl.jpg

Mehr Artikel über Florida:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung