Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 | Sa.: 09:00 - 13:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
28JAHRE1991-2019

Home » News » Infos / Empfehlungen » In den Fußstapfen der Soldaten: Bürgerkriegsspuren in den USA

Infos / Empfehlungen | Capital Region | 15.04.2015 | Foto: Copyright: Capital Region USA

In den Fußstapfen der Soldaten: Bürgerkriegsspuren in den USA

In den USA wird Geschichte so spannend erzählt und erlebbar gemacht, wie an nur wenigen anderen Orten der Welt. Insbesondere die Unabhängigkeitsbestrebungen und der Bürgerkrieg haben die Nation geprägt und so werden auch bedeutende Schlachten wieder lebendig, indem sie aufwendig nachgestellt werden. Aber auch die zahlreichen Monumente und Denkmäler erinnern an historisch bedeutsame Personen und Ereignisse, wobei vielfach in multimedialer Form die Geschichte hierzu eindrucksvoll erzählt wird.

Prince William und Manassas

Hier wird die Geschichte der Nation zum Leben erweckt: Der Landkreis Prince William und die Stadt Manassas in Virginia waren mehrfach Austragungsorte von ausschlaggebenden Auseinandersetzungen während des Bürgerkriegs, unter anderem Schauplatz seiner ersten großen Schlacht. Als die erste und zweite Schlacht am Bull Run (in den Südstaaten werden sie als erste und zweite Schlacht von Manassas bezeichnet) ist die Region in die Geschichte eingegangen. Besucher erforschen die Auswirkungen, die der Konflikt auf alle Amerikaner hatte, seien es Zivilisten oder Soldaten. Hier wird die Geschichte von Sklaverei und Emanzipation, von Sezession und Kapitulation erzählt.


Bürgerkriegspfade

Wandeln Sie auf rund 150 Jahre alten Pfaden und besichtigen Sie auf diese Weise bedeutende Stätten des Bürgerkriegs. Die historischen Pfade gibt es in vielen Bundesstaaten. In Virginia führen sie beispielsweise an 400 Sehenswürdigkeiten vorbei, darunter ehemaligen Schlachtfelder, Museen, Denkmäler und Hinweistafeln. Ebenfalls finden sich die thematisch orientierten Pfade in North Carolina, West Virginia, Maryland und Tennessee.


___________________

Sie Interessieren sich für die Geschichte der USA? Dann könnten diese Artikel interessant für Sie sein:

- Die ersten Siedler
- Mount Vernon, Monticello und Montpelier
- Lancaster County und die älteste Siedlung der Amischen

Mehr Informationen zu Manassas und Prince William sowie geschichtlichen Attraktionen der Gegend finden Sie auf der Website der Capital Region USA.

Mehr Artikel über Capital Region:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung