Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | +49 30 - 707 93 40

www.usa-reisen.de
32JAHRE1991-2023

Home » News » Infos / Empfehlungen » Naturschönheiten bei St. Pete/Clearwater

Foto: © Visit St. Pete/Clearwater

Infos / Empfehlungen | Florida | 18.11.2019 | Foto: © Visit St. Pete/Clearwater

Naturschönheiten bei St. Pete/Clearwater

Wie wäre es mit einer Paddel-Tour durch dichte Mangroven oder mit der Spurensuche bei einem historischen Fort? Oder doch lieber die Schönheiten unter Wasser bewundern - kein Problem! St. Pete/ Clearwater bietet Ihnen reichlich Gelegenheit für Naturentdeckungen!


Naturparadiese & Tierschutz
Für einen reinen Strandurlaub wäre St. Petersburg/Clearwater viel zu schade. Das merken die Gäste spätestens, wenn sie einen Naturschutzpark besuchen. St. Pete/Clearwater bietet neben diversen Naturschutzgebieten auch die Möglichkeit, an Kajak- oder Wandertouren teilzunehmen. Hier einige Tipps für Entdecker und Naturfreunde:

Egmont Key
Im Naturschutzgebiet begeben sich Besucher auf eine Zeitreise in das alte Florida während des amerikanischen Bürgerkrieges und erkunden Überreste eines Forts. Ruhige Pfade führen zu unberührten, abgeschiedenen Stränden. Die idyllische Insel liegt in der Tampa Bay und ist täglich mit kleinen Fähren von Fort De Soto Park, St. Pete Beach und Treasure Island zu erreichen. Der Leuchtturm von 1858 lotst noch heute die Schiffe an dieser Insel vorbei. Erkunde die Gebäuderuinen und die mit Gras bewachsenen roten Ziegelstraßen zu Fuß. Anschließend geht es zum Wasser zum Schwimmen, Angeln, Muscheln sammeln und Schnorcheln.



Weedon Island Preserve
Das Naturschutzgebiet von Tampa Bay ist nicht nur eine wichtige archäologische Stätte, sondern bietet eine breite Palette an Outdoor-Aktivitäten Obwohl Weedon Island Preserve sich nur etwa 20 Minuten mit dem Auto von der Innenstadt von St. Petersburg entfernt befindet, hat man den Eindruck, dass es tausende Kilometer weit weg ist. Weedon Island Preserve ist ein ruhiger Ort und ideal für einen entspannten Tagesausflug. Wenn Sie gerne aktiv sein möchten, wandern Sie auf den Bohlenwegen und halten Sie Ausschau nach Reihern, Schildkröten und Eidechsen. Beginnen Sie Ihren Besuch im kostenlos zugänglichen Weedon Island Preserve Cultural and Natural History Center. Erkunden Sie die interaktiven Ausstellungen, wo Sie mehr über die Naturlandschaften Floridas erfahren, oder nehmen Sie an einem Workshop teil. Weedon Island Preserve ist täglich von frühmorgens bis kurz vor Sonnenuntergang zugänglich.

Clearwater Marine Aquarium und Seaside Seabird Sanctuary
Besonders hervorzuheben sind hier das Seaside Seabird Sanctuary, welches jedes Jahr über 1,300 Seevögel gesund pflegt und in die Freiheit entlässt und das Clearwater Marine Aquarium, welches sich für die Rettung, Pflege und Auswilderung von verletzten und kranken Meeresbewohnern einsetzt. Jüngster Star des Clearwater Marine Aquariums ist der Delphin "Winter", der dank Schwanzflossenprothese wieder richtig schwimmen kann. Das Seaside Seabird Sanctuary können Sie kostenlos besuchen und sich über Tierschutzarbeit informieren.

anfragebox_stpc2.jpg

Mehr Artikel über Florida:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung