Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | +49 30 - 707 93 40

www.usa-reisen.de
32JAHRE1991-2023

Home » News » Infos / Empfehlungen » Rochester, New York: Spiel und Spaß am Ontariosee

Foto: Wine, Water & Wonders of Upstate NY

Infos / Empfehlungen | New York | 02.03.2018 | Foto: Wine, Water & Wonders of Upstate NY

Rochester, New York: Spiel und Spaß am Ontariosee

Die Stadt Rochester im Bundesstaat New York eignet sich durch ihre Lage hervorragend als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge zum Beispiel zu den Niagarafällen oder in die Finger-Lakes-Region. Aber auch vor Ort gibt es allerhand zu erleben.

Im Nordwesten des Bundesstaats New York, nördlich der Finger-Lakes-Region, befindet sich die Stadt Rochester. Sie ist nicht einmal zwei Fahrstunden von den Niagarafällen entfernt und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Lake Ontario. Dadurch eignet sie sich hervorragend als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge.



Kodak Town: Geschichte der Fotografie
Rochester wird auch oft als eine der innovativsten Städte des Landes bezeichnet, denn hier wurden einige weltbewegende Erfindungen gemacht. Bewundern können Sie diese zum Beispiel im George Eastman Museum. Durch der Bedeutung des Erfinders, dem das Museum gewidmet ist, trägt diese Stadt Namen wie "Birthplace of Amateur Photography", "Kodak Town" oder "Picture City". Seine Kodak-Kameras revolutionierten die Fotografie, denn mit ihnen wurde sie in das alltägliche Leben integriert. Heute können Sie im ältesten Fotografie-Museum der Welt die Anfänge der bildgebenden Technologie miterleben und die weltweit größte Sammlung an Kameras und Kamera-Technologien bestaunen.

Größtes Spiele-Museum der Welt
Ein absolutes Highlight für Kinder und Erwachsene ist das "The Strong National Museum of Play" – das weltweit größte Spielemuseum. Es wurde sogar zum Top 10 Museum für Familien in den USA gekürt. Sehen Sie altes Spielzeug, Puppen und die ersten "Hot Wheels"! Außerdem können Sie über die Sesamstraße schlendern und mit Ihren Comic-Helden die Welt retten. Na, wie klingt das?

Weitere Sehenswürdigkeiten
Das "Genesee Country Village and Museum" ist das größte "Living History Museum" im gesamten Bundesstaat New York und hat die größte Sammlung historischer Gebäude. Kunstinteressierte sollten einen Besuch in der "Memorial Art Gallery" unbedingt einplanen. Hier können Sie eine Reise durch 5.000 Jahre menschlicher Kreativität machen und Kunstwerke von namhaften Künstlern wie Monet, Rembrandt und O’Keefe bestaunen.
Auf alle Shopping-Liebhaber wartet im Übrigen die "Eastview Mall". Hier können Sie in unzähligen Geschäften die Kreditkarte zum Glühen bringen!

Natur erleben
Der Bundesstaat New York und besonders die Region um Rochester sind bekannt für beeindruckende Landschaften und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Verbringen Sie zum Beispiel einen entspannten Tag am Lake Ontario und lassen sich an einem schönen Sommertag an einem der zahlreichen Strände die Sonne auf den Bauch scheinen. Oder statten Sie dem Letchworth State Park einen Besuch ab. Er wird auch "Grand Canyon des Ostens" genannt und ist ein Mekka für alle Outdoor-Fans. Auf Sie warten über 100 Kilometer Wanderwege, drei beeindruckende Wasserfälle und 600 Meter hohe Felswänden, zwischen denen sich der Genesee River entlangschlängelt. Die Wanderwege eignen auch hervorragend für Reitausflüge und Radtouren, der Fluss für Wildwasser-Rafting und Kajaktouren. Ein ganz besonderes Erlebnis ist jedoch eine Ballonfahrt über diesem beeindruckenden State Park. Vor allem während des Indian Summers, wenn sich der Wald in ein leuchtend buntes Blättermeer verwandelt. Empfehlenswert ist einen Bootsfahrt auf dem Eriekanal. Sie zählt wohl zu den ganz besonderen Erlebnissen, denn abseits der Großstädte ticken die Uhren etwas langsamer. Also machen Sie es sich gemütlich und schippern Sie vorbei an kleinen historischen Dörfern, während Sie die Ruhe und die Aussicht genießen!

Genießen in und um Rochester
Neben zahlreichen Outdoor-Aktivitäten und Veranstaltungen gibt es auch ein vielfältiges Angebot für die Feinschmecker unter Ihnen. Ein wahrer Ort für Genießer ist zum Beispiel das "New York Wine and Culinary Center". Hier können Sie die feinsten Weine und Biere der Region probieren oder während eines Kochkurses die regionalen Lebensmittel in ein köstliches Mahl verzaubern. Besonders stilvoll speisen können Sie im „Belhurst Castle & Winery“. Des Weiteren gehören auch ein Hotel und ein Spa-Bereich zum Weingut. Einem exklusiven Wochenende steht hier also nichts im Weg. Wenn Ihnen ein Weingut allein nicht genug ist, dann besuchen Sie doch mal den „Canandaigua Wine Trail“. Auf dem 65 Kilometer langem Pfad warten zahlreiche Weingüter, Brauereien, Restaurants und einzigartig Shops auf Sie. Übrigens ist Rochester sozusagen die Heimat „Wegmans Food Market“, denn dieser bekannte regionale Supermarkt wurde hier 1916 gegründet.

Festivals
Natürlich gibt es auch für Musikfans und Festivalliebhaber eine Menge zu entdecken in Rochester - zum Beispiel das „Rochester Lilac Festival“. Es das größte kostenlose Festival seiner Art in ganz Nordamerika und widmet sich dem Flieder. Genießen Sie entzückenden Gärten, Live-Musik und besondere Events - wenn Sie mögen, ganze zehn Tage lang. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist das „Xerox Rochester International Jazz Festival“. Diese besonders aufregende Attraktion findet jedes Jahr im Sommer statt. Über neun Tage hinweg performen hier mehr als 1.500 Künstler auf 19 Bühnen, welche in der ganzen Stadt verteilt liegen. Während des Festivals werden sogar mehrere kostenlose Konzerte ausgetragen, welche frei für alle zugänglich sind.

anfragebox_www.jpg

Mehr Artikel über New York:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung