Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
29JAHRE1991-2020

Home » News » Infos / Empfehlungen » San Diego: Sehenswürdigkeiten in America’s Finest City

Foto: Myles Mc Guinness

Infos / Empfehlungen | Kalifornien | 26.02.2020 | Foto: San Diego Tourism Authority

San Diego: Sehenswürdigkeiten in America’s Finest City

Wenn Reisende vom wahren Südkalifornien träumen, dann denken sie an San Diego. Die zweitgrößte Stadt Kaliforniens liegt im äußersten Südwesten des Landes und grenzt an das lebhafte Mexiko. San Diego ist der perfekte Mix aus lässigem Strandleben und entspannten Großstadtflair.


Es sei vor allem wegen des angenehmen Klimas, weshalb die Einwohner San Diegos ihre Stadt so lieben. "Americas finest City" nennen sie ihre Heimat liebevoll. Wer San Diego das erste mal sieht, der merkt, dass es etwas mehr ist als nur das Klima. Die Stadt ist sehr grün, die Marina glitzert im Sonnenschein als wäre sie mit Diamanten besetzt, sogar der Strandsand schimmert golden. Der Balboa Park, zu welchem auch der weltberühmte Zoo gehört, ist ein weiteres Juwel im Schatzkästchen San Diegos. Brillant ist auch die so leckere "Cali-Baja-Küche", die Sie hier genießen können (ihr farbenfroher Vertreter - der Fish Taco - ist besonders beliebt). Sie merken schon - es ist einfach himmlisch hier, und wenn Sie einmal in der Stadt waren, werden Sie sehr wahrscheinlich den Einwohnern in ihrer Einschätzung voll und ganz zustimmen!

Zahlen, die für sich sprechen
San Diego ist der perfekte Mix aus Strandleben und Großstadtflair. Entdecken Sie 100 trendige Stadtteile: Kosten Sie die kulinarischen Spezialitäten der Cali-Baja-Küche, trinken Sie ein Bier in einer der über 130 Brauereien oder tauchen Sie ab in die lebendige Kunst- und Kulturszene. Werden Sie aktiv an der 112 km langen Pazifikküste oder relaxen Sie einfach an einem der 33 Strände San Diegos. Genießen Sie die natürliche Schönheit und die faszinierenden Aussichten vom Naturschutzgebiet Torrey Pines und vom Cabrillo National Monument. Hier wurde Kalifornien im Jahr 1542 erstmals entdeckt.



Ideal für Familien
San Diego wird immer wieder als eins der weltweit besten Familienreiseziele gepriesen. Neben der den traumhaften Stränden, einem nahezu perfekten Klima und ganzjährig stattfindenden Events, bietet San Diego weltberühmte Familienattraktionen wie den San Diego Zoo (der meistbesuchte Zoo der USA, den unsere Kollegin Doreen schon dreimal besucht hat und jedes Mal begeistert davon berichtet), San Diego Zoo Safari Park, LEGOLAND California, SeaWorld San Diego und den Balboa Park. Auch das Birch Aquarium at Scripps, der Wasserpark Aquatica San Diego, der Belmont Park mit der historischen Achterbahn Giant Dipper ist für Familien sehr interessant und es gibt noch vieles mehr. Und das Beste: Den ganzen Oktober lang läuft der „Kids Free Month“, bei welchem Hotels, Restaurants, Attraktionen, Museen und Beförderungsunternehmen der Stadt besondere Angebote für Familien mit Kindern anbieten, so können Familien in dieser Zeit Kosten sparen! Dies können kostenlose Mahlzeiten und freier Eintritt zu Attraktionen oder aber Willkommenspakete in Hotels sein.

san_diego_textbild.jpg

Blick in die Geschichte
San Diego wurde durch eine lange hispanische Geschichte geprägt, die sich noch heute in wunderschönen Missionskirchen, zahlreichen Museen und historischen Stadtteilen wie der Old Town San Diego widerspiegelt. Der Old Town San Diego State Historic Park beleuchtet San Diegos hispanisches Erbe aus den Jahren 1821 bis 1872. Der Eintritt ist kostenfrei, es gibt viel zu sehen, aber auch schöne Restaurants und witzige Souvenirläden! Das historische Gaslamp Quarter - heute ein Nightlive-Hotspot - war in der Zeit des Wilden Westens Ende des 19. Jahrhunderts ein berüchtigtes Rotlichtviertel. Besuchen Sie unbedingt auch den malerischen Balboa Park (siehe Bild unten rechts), einen der größten kulturellen Stadtparks in den USA mit 17 Museen, zahlreichen Kunstgalerien sowie fünf Theatern, darunter The Old Globe, und 16 wunderschönen Gärten, was dem Park den Spitznamen „Smithsonian of the West“ eingebracht hat. Hier befindet sich auch der erwähnte San Diego Zoo.

La Jolla
Die Ortschaft La Jolla an der Pazifikküste ist ganz im mediterranen Stil gehalten und gilt als Juwel San Diegos. La Jolla ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Südkalifornien und bietet luxuriöse Hotels und Resorts, erstklassige Restaurants mit atemberaubendem Meerblick, Shoppingmöglichkeiten, die weiter nördliche gelegenen Rivalen wie dem Rodeo Drive in Los Angeles oder der South Coast Plaza in Costa Mesa in nichts nachstehen. Die traumhafte Lage der Ortschaft wird durch schier endlose Freizeitaktivitäten im Freien komplettiert: Schnorcheln, Tauchen, Kajakfahren, Surfen, Hang-/Paragliding von einem der berühmtesten Küstenstartplätze der USA sowie Golfspielen auf dem weltbekannten Torrey Pines Golf Course. Unbedingt besuchen sollten Sie die Seelöwen, die sich hier pudelwohl fühlen und einen Teil des Strandes zu ihrem Zuhause gemacht haben (siehe Bild unten links)!

san_diego_textbild.jpg

Weitere spannende Stadtviertel
Die mehr als 100 einzigartigen Stadtviertel San Diegos spiegeln die Diversität San Diegos am allerbesten wider und machen die zweitgrößte Stadt Kaliforniens zu dem, was sie ist. Als facettenreiche Metropole bietet San Diego für jeden etwas: Von den beliebten Gartencafés und schicken Boutiquen in Little Italy über den hippen und stylishen Flair von East Village und North Park bis hin zur entspannten Strandhippie-Atmosphäre der 60er Jahre in Ocean Beach.

Nightlife
San Diego ist sowohl eine städtische Metropole als auch eine entspannte Küstenstadt. Diese Mischung macht auch das Nachtleben einzigartig, denn die berühmte Strandatmosphäre wird mit einer Clubszene kombiniert, die DJs und Stars aus der ganzen Welt anlockt. Besonders im Gaslamp Quarter in Downtown San Diego gibt es zahlreiche Restaurants, Bars und Clubs mit Livemusik. Die 16,5 Straßenblöcke des Stadtteils bieten über 50 Bars, 20 Nachtclubs und 130 Restaurants. Sehr beliebt in Downtown sind auch schicke Bars auf Gebäudedächern hoch über der Stadt. In jedem der mehr als 100 verschiedenen Stadtteile gibt es einen ganz eigene Partyatmosphäre, sodass für wirklich jeden Besucher etwas dabei ist. Dazu gibt es überall Livemusik: von lokalen Bands in kleinen Kellerkneipen bis hin zu Auftritten international bekannter DJs und EDM-Stars in den großen Konzerthallen in der Innenstadt.

san_diego_textbild3.jpg
Quelle: © San Diego Tourism Authority

Ausflugsziele
Das North County von San Diego bietet eine der schönsten Landschaften in den USA – majestätische, von gewaltigen Pinien bedeckte Sandsteinklippen sowie schneeweiße Sandstrände am glitzernden Pazifik. Eine Fahrt auf dem historischen Highway 101 bietet neben unterschiedlichen, lebendigen Orten zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Besonders zu empfehlen sind Stopps im luxuriösen Del Mar oder der entspannten Kleinstadt Oceanside. Hier wird alles geboten, was einen echten südkalifornischen Urlaub ausmacht. Der Surfspot Swami’s in Encinita gilt als einer der besten des Landes und wurde durch das Lied „Surfin’ U.S.A.“ von den Beach Boys weltberühmt. In Oceanside steht der längste Holzpier der Westküste sowie das California Surf Museum. San Diego bietet eine breite Palette an Outdoor-Aktivitäten wie Schnorcheln im La Jolla Underwater Park, Kajakfahren entlang der Meereshöhlen, Klettern im bergigen Hinterland oder Zelten im Anza-Borrego Desert State Park. Wem das noch nicht abenteuerlich genug ist, der kann in der Wreck Alley tauchen gehen, von den Klippen des Torrey Pines das Hang-/Paragliding über dem Pazifischen Ozean ausprobieren, per Zipline durch die Berge sausen, mit dem Wasser-Jetpack über den Ozean fliegen, in ein Segelflugzeug oder einen Heißluftballon steigen, mit dem Jeep die Wüste erkunden und vieles mehr.

Typisch Südkalifornien
Der entspannte südkalifornische Lebensstil und die lockere Atmosphäre unterscheiden San Diego von anderen großen US-Städten. Hier kommen Besucher aus der ganzen Welt mit den freundlichen Einwohnern zusammen, um die besondere Stimmung der Stadt zu genießen, die sich durch Spaß, Kreativität und eine unbeschwerte Einstellung auszeichnet. “Happiness is Calling” in San Diego - entdecken Sie eine der schönsten, aufregendsten und beliebtesten Städte Amerikas!

anfragebox_coast.jpg

Mehr Artikel über Kalifornien:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung