Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
31JAHRE1991-2022

Home » News » alle Newsartikel » Ab Oktober gilt eTA-Pflicht bei Reisen nach Kanada

News | Kanada | 17.08.2016

Ab Oktober gilt eTA-Pflicht bei Reisen nach Kanada

Schweizer, Österreicher und Deutsche brauchen für ihre Einreise nach Kanada ab dem 1. Oktober die elektronische Einreise-Erlaubnis, kurz eTA.


Kanada hat seine Einreisebestimmungen geändert und kündigte bereits im Spätsommer des letzten Jahres an, die eTA werde im Frühjahr 2016 zur Pflicht. Über die Neuregelung berichteten wir.

Die Übergangsfrist ist jedoch verlängert worden, und so ist gilt nun der 01. Oktober als Stichtag für die Einführung der eTA-Pflicht für Länder, die kein Visum benötigen. Dazu zählen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. [Anm. d. Red.: Die Übergangsfrist ist inzwischen erneut verlängert worden. Der neue Stichtag ist der 09. November 2016.]

Die elektronische Einreiseerlaubnis kostet 7 kanadische Dollar und ist fünf Jahre gültig. Beauftragt man Drittanbieter zur Unterstützung, so können die Kosten höher ausfallen.

Mehr Informationen zur eTA und einen Link zur Beantragung finden Sie auf den Seiten der kanadischen Regierung.


____________________

Sie wollen nach Kanada reisen? Dann empfehlen wir Ihnen unser Schwester-Portal drive-canada.de! Dort finden Sie Flüge, Hotels, Rundreisen, Mietwagen, Wohnmobile, Motorräder und mehr. Wenn Sie eine Reise planen, die Kanada und die USA verbindet, sind Ihnen unsere Nordamerika-Experten natürlich auch sehr gern behilflich. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit und wir sind gern für Sie da.

Mehr Artikel über Kanada:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung