Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 16:00 - 18:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
30JAHRE1991-2021

Home » News » alle Newsartikel » Berlin - USA: Ryanair will Langstreckenpläne umsetzen

News | USA: Ostküste | 18.03.2015 | Foto: Ryanair

Berlin - USA: Ryanair will Langstreckenpläne umsetzen

Oft wurde es angekündigt, jetzt will Ryanair ernst machen. Europas größter Billigflieger will Medienberichten zufolge ins Langstreckengeschäft einsteigen und von Europa aus über den Atlantik fliegen. Nun hängt alles von den geeigneten Flugzeugen ab.

Geplant seien Verbindungen zwischen 14 europäischen und 14 amerikanischen Städten, unter anderem New York, Boston, Chicago und Miami. Als mögliche europäische Destination wird neben Dublin und London auch Berlin genannt.

Die britische Zeitung „The Guardian“ berichtete, dass der Start des neuen Fernstrecken-Geschäfts von den geeigneten, verfügbaren Flugzeugen abhängt. Diese müssten erst bestellt werden und da bei den Herstellern Boeing und Airbus derzeit Lieferengpässe bestehen, könnte die Lieferung einige Jahre dauern.

Die Airline selbst hat zu diesen Neuigkeiten noch kein Statement abgegeben.

Quelle: Spiegel Online / FVW

Mehr Artikel über USA: Ostküste:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung