Buchungs- & Beratungshotline:
Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00 Rufnummer Deutschland030 - 707 93 40 Rufnummer Österreich0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
31 JAHRE 1991-2022


Route 66 und die Nationalparks: Wüste, Wälder, Wellenrauschen

Reise für Selbstfahrer durch Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada

Mietwagen-Rundreise
  • Motelschild Route 66Motelschild Route 66© Joe66 Pixabay.com
  • Hollywood Sign SonnenuntergangHollywood Sign Sonnenuntergang© Ravi Vora pexels.com
  • Walk of Fame, HollywoodWalk of Fame, Hollywood© oneinchpunch Fotolia.com
  • © Jeremy Bishop unsplash.com
  • Highway, Los AngelesHighway, Los Angeles© SeanPavonePhoto Fotolia.com
  • Route66 StraßeRoute66 Straße© Marioschmidtphoto Pixabay.com
  • First Originial McDonald's MuseumFirst Originial McDonald's Museum DSE | Flamingo Company
  • Sonnenuntergang in der Wüstenoase: Palm SpringsSonnenuntergang in der Wüstenoase: Palm Springs Greater Palm Springs CVB
  • Mit der Palm Springs Aerial Tramway auf den Mt. San JacintoMit der Palm Springs Aerial Tramway auf den Mt. San Jacinto Greater Palm Springs CVB
  • Palm SpringsPalm Springs Pixabay.com
  • © nightowl Pixabay.com
  • © SteenJepsen Pixabay.com
  • Joshua Tree NationalparkJoshua Tree Nationalpark© Kurt Kleeb Unsplash.com
  • © skeeze Pixabay.com
  • Roy's Motel & Cafe auf der Route 66 in AmboyRoy's Motel & Cafe auf der Route 66 in Amboynockewell1 on Pixabay.com
  • OatmanOatman© quinntheislander Pixabay.com
  • Ein Muss in Oatman!Ein Muss in Oatman! DSE | Flamingo Company
  • Frei lebende Esel in Oatman auf der Route 66Frei lebende Esel in Oatman auf der Route 66 DSE | Flamingo Company
  • Route66 StraßeRoute66 Straße© Marioschmidtphoto Pixabay.com
  • Kingman, ArizonaKingman, ArizonaPhoto by Heidi Kaden on Unsplash
  • Oldtimer vor dem Hackberry General Store in ArizonaOldtimer vor dem Hackberry General Store in ArizonaFalkenpost on Pixabay.com
  • Route 66 in HackberryRoute 66 in Hackberry© Montpoisy Pixabay.com
  • © J. Görlitz Flamingo Company
  • Motoporium, SeligmanMotoporium, Seligman© J. Görlitz Flamingo Company
  • Route 66 in FlagstaffRoute 66 in Flagstaff Flagstaff CVB
  • Sunset Crater bei FlagstaffSunset Crater bei Flagstaff Arizona Office of Tourism
  • Museum Club in FlagstaffMuseum Club in Flagstaff FlagstaffCVB
  • Schöne Wanderwege locken bei FlagstaffSchöne Wanderwege locken bei Flagstaff Discover Flagstaff
  • Petrified ForestPetrified Forest© skeeze Pixabay.com
  • Die wohl berühmteste Schlucht der USA: der Grand CanyonDie wohl berühmteste Schlucht der USA: der Grand CanyonNick Berezenko Arizona Office of Tourism
  • Eichhörnchen am Grand CanyonEichhörnchen am Grand Canyon© Adi_Schnadi Pixabay.com
  • Lake PowellLake Powell Pixabay.com
  • Antelope CanyonAntelope Canyon Pixabay.com
  • Horseshoe Bend bei SonnenuntergangHorseshoe Bend bei Sonnenuntergang© Meg Nielson Unsplash.com
  • Wandern und staunen: der Bryce Canyon NationalparkWandern und staunen: der Bryce Canyon NationalparkMatt Morgan Utah Office of Tourism
  • Bryce Canyon NationalparkBryce Canyon Nationalpark© skeeze Pixabay.com
  • © derwiki Pixabay.com
  • Cedar Breaks National Monument bei SonnenuntergangCedar Breaks National Monument bei SonnenuntergangTom Till Utah Office of Tourism
  • Zion NationalparkZion Nationalpark Pixabay.com
  • Zion NationalparkZion NationalparkDavid Pettit Utah Office of Tourism
  • Sand Hollow State ParkSand Hollow State Park Utah Office of Tourism
  • Las Vegas SignLas Vegas Sign© somchaij Fotolia.com
  • Paris Las VegasParis Las Vegas© skeeze Pixabay.com
  • Casino in Las VegasCasino in Las Vegas© sarangib Pixabay.com
  • The Venetian, Las VegasThe Venetian, Las Vegas© Mariamichelle Pixabay.com
  • Binion's Las VegasBinion's Las Vegas© 378334 Pixabay.com
  • Badwater BasinBadwater Basin© Sydney Martinez Travel Nevada
  • Death ValleyDeath Valley Pixabay.com
  • Death ValleyDeath Valley Pixabay.com
  • Mammoth LakesMammoth Lakes Photo by Steven Akiyama on Unsplash
  • Yosemite NationalparkYosemite Nationalpark© alexraddatz Pixabay.com
  • Yosemite NationalparkYosemite Nationalpark© tpsdave Pixabay.com
  • Kings Canyon NationalparkKings Canyon Nationalparkajutsumi on Pixabay.com
  • Kings Canyon NationalparkKings Canyon NationalparkPhoto by Polina Kuzovkova on Unsplash
  • Viele Wildtiere haben im Sequoia Nationalpark ihr Zuhause.Viele Wildtiere haben im Sequoia Nationalpark ihr Zuhause.Photo by Dylan Taylor on Unsplash
  • Traumhaft schöne Bergstraßen im Sequoia NationalparkTraumhaft schöne Bergstraßen im Sequoia NationalparkVitto Sommella on Unsplash.com
  • Wie klein man sich neben den Mammutbäumen im Sequoia Nationalpark fühlt!Wie klein man sich neben den Mammutbäumen im Sequoia Nationalpark fühlt!Photo by Joshua Earle on Unsplash
  • Route 66 in Barstow, KalifornienRoute 66 in Barstow, Kaliforniensarapasquali89 on Pixabay.com
  • Elmer's Bottle Ranch bei Helendale, südlich von BarstowElmer's Bottle Ranch bei Helendale, südlich von BarstowHouseBlend307 on Pixabay.com
  • Am Santa Monica Pier endet die Route 66.Am Santa Monica Pier endet die Route 66. Santa Monica Travel & Tourism
  • © Bradley Hook pexels.com
  • Shoppen in der Third Street Promenade in Santa MonicaShoppen in der Third Street Promenade in Santa Monica Santa Monica Travel & Tourism
  • Wandgemälde in Santa MonicaWandgemälde in Santa Monica Santa Monica Travel & Tourism
  • Malibu Beach, SonnenuntergangMalibu Beach, Sonnenuntergang© suyashdixit Pixabay.com
  • © Teddy Kelley unsplash.com

Sie wollten schon immer einmal auf der legendären Route 66 fahren und außerdem die berühmten Nationalparks des amerikanischen Südwestens entdecken? Dann ist dies Ihre Reise! Die legendäre Straße führt Sie zu spektakulären Schluchten und Felsformationen. Über den Grand Canyon geht es unter anderem zum Bryce- und Zion-Nationalpark. Nach einem Besuch der Glitzermetropole Las Vegas führt Ihr Weg ins Death Valley und schließlich zu dichten Nadelwäldern mit Mammutbäumen, zu blühenden Bergauen und monumentalen Wasserfällen, die unter anderem im Yosemite-Nationalpark auf Sie warten. Der Pazifische Ozean, zu dem Sie die "Mother Road" dann wieder höchstpersönlich bringt, bildet den krönenden Abschluss Ihrer Reise.
Freuen Sie sich auf maximale Route-66-Nostalgie auf einigen der schönsten Strecken der "Mother Road", auf Panoramen, die einem den Atem verschlagen und auf Erlebnisse, die ewig in Erinnerung bleiben werden! Der amerikanische Südwesten ist bereit für Sie. Sind Sie bereit für ein Abenteuer?

Eckdaten:
Reise-ID:
201
Reiseart:
Mietwagen-Rundreise
Abreisezeitraum:
01.04.2022 - 31.10.2023
Dauer:
18 Tage / 17 Nächte
von/bis:
Los Angeles Los Angeles
Abpreis:
ab 1.429,-

z.B. ab 21.05.2023

Jetzt anfragen

Reiseverlauf

Alle
  • Tag 1 bis Tag 3 Los Angeles

    Willkommen in Kalifornien!

    Der amerikanische Südwesten und der "Golden State" begrüßen Sie mit offenen Armen. Am Flughafen übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und machen sich auf ins Herz Los Angeles'! Gibt es eine Stadt, die symbolträchtiger ist als L.A.? Vom weltberühmten Hollywood-Schild, dessen Buchstaben hoch auf dem Hügel ragen, über den Walk of Fame zum Venice Boulevard und den Surfer-Stränden: Bilder, Symbole und Metaphern gibt es von Los Angeles so viele wie es Träume gibt, die in der Stadt erfüllt wurden oder unerfüllt blieben. Wer in sie eintaucht, wird entführt in eine üppige, teilweise widersprüchliche, aber unglaublich faszinierende Welt.
    Übrigens werden Sie, wenn Sie innerhalb L.A.s unterwegs sind, vermutlich hin und wieder mal unwissentlich auf der Route 66 fahren. Sie hatte in der Stadt nämlich immer mal wieder unterschiedliche Verläufe. Es gibt also zumindest in L.A. nicht die eine Route 66.

  • Tag 4 Kingman
  • Tag 5 bis Tag 8 Flagstaff
  • Tag 8 Page
  • Tag 9 bis Tag 11 Cedar City
  • Tag 11 bis Tag 13 Las Vegas
  • Tag 15 Visalia
  • Tag 16 bis Tag 18 Santa Monica

Zusammenfassung aller Leistungen

Eingeschlossene
  • 17 Übernachtungen in 2,5 bis 3,5-Sterne-Hotels
  • Simon Shopping Voucher
  • Macy's Savings Card (bis zu 10% Preisnachlass auf Ihren Einkauf)

Mietfahrzeug

  • Für diesen Zeitraum ist noch kein Mietfahrzeug inkludiert!
    Optional buchbar mit
    Midsize 4türigMietwagen von Alamo
    14 TageMidsize 4türig (IDAR)z.B. Chevrolet Cruze o.ä.
    Fullsize 4türigMietwagen von Alamo
    14 TageFullsize 4türig (FCAR)z.B. Buick Verano o.ä.
    Midsize-SUV 4türigMietwagen von Alamo
    14 TageMidsize-SUV 4türig (IFAR)z.B. Ford Escape o.ä.
    Standard-SUV 4türigMietwagen von Alamo
    14 TageStandard-SUV 4türig (SFAR)z.B. Nissan Pathfinder o.ä.
    Minivan 3/4türigMietwagen von Alamo
    14 TageMinivan 3/4türig (MVAR)z.B. Dodge Grand Caravan o.ä.

Tickets & Ausflüge

Alle
  • Allgemeine Zusatzleistung
    Für diesen Zeitraum ist noch kein Ticket oder Ausflug enthalten!
    Optional buchbar mit
    USA Nationalparkpass
  • Tag 1 bis Tag 3 Los Angeles
  • Tag 8 Page
  • Tag 11 bis Tag 13 Las Vegas

Flug (optional)

Sie benötigen einen Flug?

Gerne finden wir für Sie gegen Aufpreis einen passenden Flug für diese Reise. Von der günstigsten Verbindung bis zum entspannten Fliegen in Premium-Sitzklassen – teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche durch einen entsprechenden Hinweis im Anfrageformular mit!

LufthansaAir FranceBritish AirwaysKLMSingapore AirlinesCondorAir CanadaAmerican AirlinesEurowingsSwissUnited AirlinesVirgin AtlanticIcelandairAerlingusSkyTeamStar AllianceOneworld

Besondere Hinweise

In Los Angeles gibt es tatsächlich mehrere Verläufe der historischen Route 66, die im Laufe der Jahrzehnte öfter mal verlegt worden ist. Die Strecke westlich von Pasadena nach San Bernadino ist dabei im Grunde gleich geblieben, aber östlich von Pasadena bis zum Pazifischen Ozean hat der Verlauf häufiger gewechselt. Von 1926 bis 1931 gab es eine Erweiterung der Route 66 nach Downtown Los Angeles. Ab dann galt für drei Jahre eine Anpassung der Strecke über Mission St. und Pasadena Ave, danach über Eagle Rock für ein Jahr. Zwischen 1936 und 39 ging es dann über die N Figueroa Street (später als Alternativroute "US 66 Alt" genannt). Die längste Zeit verlief die Route 1940 bis 1964 Route 66 durch Los Angeles hindurch und zwar über den Arroyo Seco Parkway bzw. über den Hollywood Freeway und Santa Monica Blvd. Eine Weile war auch der Sunset Blvd. Teil der Route 66. Es gibt also in sofern nicht "die" Route 66 in L.A., zumal auch das eigentliche Ende strittig ist. Heute wird es am Santa Monica Pier angegeben, aber historische Quellen sehen es Ecke Lincoln und Olympic Blvd.
Tipp: Wir empfehlen, von Hollywood aus die Reise auf der Route 66 über die beschriebenen Straßen zu beginnen. Bei der Rückkehr können Sie ab San Bernadino zunächst die Interstate 10 benutzen, um etwas Fahrzeit einzusparen und nicht erneut dasselbe Stück entlangzufahren, welches Sie bereits vom Beginn der Reise kennen. So haben Sie die Möglichkeit, ab der Stadtmitte dem Route-66-Verlauf über den Sunset- und Santa Monica Boulevard zu folgen, welcher Sie dann sowohl zum historischen als auch zum aktuellen Ende der "Mother Road" führt. Somit doppelt sich Ihr Fahrweg nicht.

Allgemeine Informationen

Preisinformation:

Die mit "ab" dargestellten Preise verstehen sich als Preisbeispiele und beziehen sich auf den Preis pro Person bei zwei Reisenden (im Mietwagen bzw. im Hotelzimmer, je nach inkludierter Leistung). Es wird der günstigste Preis angezeigt, der sich aus dem jeweils gültigen Flug- und Unterbringungs- bzw. Mietwagenpreis ergibt. Irrtümer, Änderungen und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Storno- und Zahlungsbedingungen:

Nach Buchung sind die Flugscheine nicht umbuchbar oder erstattbar (Stornokosten 100%).
Entgegen der Reise-und Zahlungsbedingungen des Veranstalters, ist der Flugpreis in diesem Angebot sofort nach Buchung fällig.

Ihr Veranstalter:

Navigation

So oder anders?

Fordern Sie jetzt
Ihr Angebot an oder
teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit!
Mo. - Fr.: 12 Uhr - 18 Uhr
Sa.: Uhr - Uhr
ab 1.429,-

z.B. ab 21.05.2023

Jetzt anfragen
31
JAHRE

Langjährige Erfahrung

Seit 31 Jahren sind wir die führenden Spezialisten auf dem Gebiet Nordamerika-Reisen.

Kompetente Beratung

Bei uns werden Sie vor, während und nach Ihrer Reise ausschließlich von ausgebildeten Fachtouristikern beraten.

Individuelle Planung

Für den perfekten Urlaub stellen wir Ihnen gerne ein individuelles, auf Sie angepasstes Reiseangebot zusammen.