Buchungs- & Beratungshotline:

www.usa-reisen.de
30 JAHRE 1991-2021


Flagstaff

Ein Outdoor-Abenteuerspielplatz an der Route 66

  • Lasst das Abenteuer beginnen!© Flagstaff Convention and Visitors Bureau
  • Flagstaffs historische Innenstadt© Flagstaff Convention and Visitors Bureau
  • Vieles erinnert an die legendäre Straße.© Discover Flagstaff
  • Herrliche Bergwelt vor den Toren der Stadt: die San Francisco Peaks© Discover Flagstaff
  • Atemberaubend im Herbst: das Inner Basin bei Flagstaff© Flagstaff CVB
  • Skigebiete in Arizona? Na klar - z.B. Arizona Snowbowl bei Flagstaff!© Discover Flagstaff
  • Funkelnde Nachthimmel: Flagstaff ist welterste "Dark Sky City", und im Lowell Observatory wurde Pluto 1930 entdeckt.© Discover Flagstaff
  • In jeder Jahreszeit wunderschön!© Todd Brenneman
  • Lust auf eine Runde Ski? Arizona Snowbowl Ski Resort nördlich von Downtown!© David Smith
  • Flagstaffs herrliche Bergwelt: Mount Humphrey© Discover Flagstaff
  • Auf den Spuren der Ureinwohner: das Wupatki National Monument© Flagstaff CVB
  • Felsbehausungen der Ureinwohner im Walnut Canyon National Monument© Pinky
  • Wanderung zu einem Vulkankrater gefällig? Sunset Crater Volcano National Monument!© Larry D. Fellows
  • Der Grand Canyon - eines der absoluten Highlights im Südwesten ist schnell erreicht© Arizona Office of Tourism
  • Wie ein gigantischer Schokobrunnen: die Grand Falls© Discover Flagstaff
  • Südlich von Flagstaff verändert sich das Landschaftsbild erneut.© Arizona Office of Tourism
  • Wasserspaß pur: Natürliche Wasserrutsche im Slide Rock State Park© Arizona Office of Tourism
  • Und wieder ändert sich das Landschaftsbild ein Stück weiter südlich.© Roger Stumbo
  • Traumhaftes Weinanbaugebiet - eine gute Fahrstunde südlich von Flagstaff© Todd Brenneman
  • Versteinerte Riesen: Petrified Forest National Park© National Park Service

Direkt an der historischen Route 66 und nur rund 90 Fahrminuten südlich des Grand Canyon liegt Flagstaff – eine spannende Stadt mit viel Charme, Historie und jeder Menge Top-Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Umgebung. Und das macht sie zu einer der am besten gelegenen Städte für Rundreisen durch Arizona und den Südwesten.
Stellen Sie sich vor, sie wachen morgens auf, hören die Vögel in den Ponderosa-Kiefern zwitschern, von denen ein angenehmer Duft die noch frische Morgenluft durchströmt. Der Tag liegt noch vor Ihnen, die Sonne beginnt das Tal zu erwärmen und Sie haben Sie Wahl, womit Sie diesen Tag füllen: Mit einer Tour auf der Route 66? Einer Wanderung am Fuße malerischer Berggipfel oder hin zu uralten Kratern? Mit einem Besuch historischer Felswohnungen der Ureinwohner oder einem Spaziergang durch einen versteinerten Wald? Mit einer Fahrt zu einem Bachlauf mit einer natürlichen Wasserrutsche zwischen roten Felsen? Auch, wenn wir die Liste noch ewig fortführen könnten, merken Sie schon, dass dieser eine Tag wohl nicht ausreichen wird. Und genau aus diesem Grund ist dieser Reiseführer für Flagstaff und sein hinreißendes Umland entstanden.

Wonach steht Ihnen wohl der Sinn? Machen Sie Flagstaff zu Ihrem Abenteuer-Basislager und erkunden Sie Arizonas Norden von hier aus! Übrigens überrascht die Stadt auch in der Zeit nach dem Sonnenuntergang: Tolle Bars und Restaurants, Route-66-Flair, jede Menge hausgebrautes Bier und Live-Musik können genauso begeistern wie der funkelnde Sternenhimmel über Ihnen.


Top-Sehenswürdigkeiten in Flagstaff

  • Grand Canyon


    + mehr dazu
  • Wupatki National Monument


    + mehr dazu
  • Oak Creek Canyon


    + mehr dazu
  • Sunset Crater Volcano National Monument


    + mehr dazu
  • San Francisco Peaks


    + mehr dazu
  • Coconino National Forest


    + mehr dazu
  • Walnut Canyon National Monument


    + mehr dazu
  • Arizona Snowbowl


    + mehr dazu
  • Museum of Northern Arizona


    + mehr dazu
  • Riordan Mansion Historic Park


    + mehr dazu
  • Pioneer Museum Arizona Historical Museum


    + mehr dazu
  • Flagstaff Extreme


    + mehr dazu
  • Historic Downtown


    + mehr dazu
  • Lowell Observatory


    + mehr dazu
  • Bearizona


    + mehr dazu
  • Grand Falls


    + mehr dazu
  • Verde River Valley


    + mehr dazu
  • Red Rock State Park


    + mehr dazu
  • Slide Rock State Park


    + mehr dazu
  • Petrified Forest National Park


    + mehr dazu
  • Meteor Crater


    + mehr dazu
  • Watson Lake


    + mehr dazu

Flagstaff Tickets & Ausflüge

  • © Discover Flagstaff

    Arizonas Craft Beer Stadt

    Wussten Sie, dass Flagstaff eine Stadt des Bieres ist? Hier gibt es z.B. neun Caft-Breweries und Festivals wie "Blues & Brews", "Barks & Brews" sowie das "Made in the Shade Beer Tasting Festival."

    Vor Ort buchbar

  • © Discover Flagstaff

    Arizonas Festival Stadt

    Über die Bier-Festivals hinaus ist der Kalender der Stadt prall gefüllt. Höhepunkte sind z.B. "Pickin‘ in the Pines", "Hullabaloo" das Chili- und das "Mead & Cider Festival".

    Vor Ort buchbar

  • © AOT

    Grand Canyon Railway

    Auf historischer Bahnstrecke mit alten Loks geht's zum Süd- rand des Grand Canyons! Weitere Höhepunkte: Unterhaltung und Geschichte auf der Zugfahrt, Wildwest-Schießerei am Williams-Depot und mehr!

    ab 94 € p.P.

  • © FCVB

    Flagstaff Extreme

    Adrenalin-Kick gefällig? Dann nichts wie ab zu diesem Kletterpark! Ein wahrer Abenteuer-Parcours durch duftende Ponderosa-Kiefern erwartet Sie!

    Vor Ort buchbar

  • © Discover Flagstaff

    Stadt-Touren

    Im Besucherzentrum kann man sich Karten für selbstgeführte Themen-Touren holen - etwa zur Route 66 und zu Street Art. Es werden aber bspw. auch geführte Geister- oder Food-Touren angeboten.

    Vor Ort buchbar

  • © Discover Flagstaff

    Lowell Observatory

    Einen Besuch dieses historisch bedeutsamen Observatoriums können wir Ihnen nur ans Herz legen. Machen Sie eine Führung, kommen Sie nachts zum Sterneschauen oder zu einem Event!

    Vor Ort buchbar

  • © Pixabay.com

    Bearizona

    Entdecken Sie in diesem Park die Wildnis Arizonas! Dabei fahren Sie vorbei an Wölfen und Schwarzbären - ob auf einer geführten Tour im Bus oder privat im eigenen Fahrzeug.

    ab 94 € p.P.

Gut zu erreichen

Flagstaff ist die größte Stadt in Arizonas Norden und ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. So liegen Grand Canyon National Park mit nur 90-minütiger Fahrt oder auch das Monument Valley, der Antelope Canyon, die Painted Desert oder der Petrified Forest in bequemer Reichweite für einen Tagesausflug.
Der Phoenix Sky Harbor International Airport ist der wichtigste Flughafen in Arizona. Condor fliegt ab Sommer 2022 wieder saisonal dreimal pro Woche direkt von Frankfurt nach Phoenix und auch Eurowings Discover plant einen saisonalen Direktflug von Frankfurt nach Phoenix, der im Sommer 2022 starten soll. Zudem gibt es mit vielen Fluggesellschaften über andere europäische Flughäfen eine Flugverbindung ins Herz Arizonas. Die Interstate 17 verbindet Flagstaff mit der Hauptstadt in weniger als 2,5 Stunden Fahrtzeit (240 Kilometer vom Phoenix Sky Harbor International Airport nach Downtown Flagstaff). Wer nicht mit dem Mietwagen fährt, dem steht ein Shuttle von Groome Transportation kostenpflichtig zur Verfügung, der sechsmal täglich von PHX zum Amtrak-Bahnhof in Flagstaff fährt. Die einfache Fahrt dauert etwas über drei Stunden. Wer seine Reise direkt in Flagstaff beginnen will, erreicht den Flughafen mit Umstieg in Phoenix, Dallas/Fort Woth oder Denver mit American Airlines und United Airlines.


Flagstaff entdecken

Man könnte problemlos zwei Wochen in Flagstaff bleiben, ohne dass einem langweilig würde, und bei der Abreise gäbe es trotzdem noch so viel, was man nicht geschafft hat sich anzuschauen. Tatsächlich ist diese liebenswerte Stadt noch ein ziemlicher Geheimtipp, insbesondere unter uns Europäern. Wir denken als Urlauber ja meist bei der Planung unserer Rundreise an die Top-Highlights, die wir schon immer einmal sehen wollten, und gerade der Grand Canyon und die Route 66 finden sich auf unzähligen Reiseplänen wieder. Logisch scheint es dabei, auf der Route 66 unterwegs zu sein und am Grand Canyon eine Nacht zu bleiben, um dann direkt weiterzudüsen – ab zum nächsten Highlight, das wir von unserer Liste streichen können. Verständlich. Aber es geht besser – viel besser!

Flagstaff als Abenteuer-Basislager
Wir versprechen Ihnen: Auf diese Weise haben Sie mehr von Ihrem Urlaub! Nutzen Sie die Stadt als Ihren gemütlichen Rückzugsort, Ihre Urlaubs-Komfortzone, Ihr Basislager. Von hier aus können Sie so vieles sehen und erleben, wie Ihnen die obige Karte gut aufzeigt, und Sie haben einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie müssen nicht ständig die Koffer packen. Flagstaff eignet sich hervorragend als Ausgangsort für Ausflüge zu landschaftlichen und kulturhistorischen Sightseeing-Highlights und so können Sie hier, an diesem Ort, von dem Sie eventuell noch nie gehört haben, gleich vier oder fünf oder gar mehr Übernachtungen einplanen! Felsbehausungen der Ureinwohner, der Grand Canyon, die Grand Falls, das Monument Valley, die Route 66, der versteinerte Wald des Petrified Forests, die duftenden Kiefern des Coconino National Forests, die Red Rocks bei Sedona, die Vulkan- und Meteoriten-Krater – die Liste scheint endlos! Und wenn Sie abends zurückkommen, heißt Sie Flagstaff mit seinen tollen Restaurants, Musikkneipen und Brew-Pups wieder herzlich willkommen und schenkt Ihnen unvergessliche Blicke in den funkelnden Nachthimmel.

Flagstaff als Dark Sky City
Die Nachthimmel über Flagstaff sind wirklich etwas Besonderes. Die Stadt wurde tatsächlich auch als weltweit erste Stadt mit dem Titel „Dark Sky City“ von der „International Dark Sky Association“ (IDA) ausgezeichnet. Die Lichtemission ist in dieser Stadt so gering, dass man tatsächlich weit mehr Sterne sehen kann, als in den meisten anderen Städten der Welt. Am besten kann man sie vom Lowell Observatory beobachten, wo 1930 der Plant Pluto entdeckt wurde. Amateurforscher, Astronom und Gründer des Observatoriums, Percival Lowell, nahm ihn unwissentlich tatsächlich sogar schon früher auf, aber das wurde erst postum bekannt, als Fotografien Lowells gefunden wurde, auf welchen der Pluto bereits zu sehen war, aber eben nicht erkannt wurde. Das Observatorium sollte man unbedingt einmal besuchen. Hier wurden übrigens auch alle Astronauten ausgebildet, die den Mond betreten haben! Wer sich für die Mondfahrt, für Meteoriten und das All im Allgemeinen interessiert, findet im englischsprachigen Flagstaff-Guide weiter unten auf Seite 24/25 eine tolle Übersicht über alle Sightseeing-Höhepunkte in und um Flagstaff, die den Weltraum betreffen! Alternativ vorbeschauen unter flagstaffarizona.org/lunarlegacy!

Flagstaff als Paradies für Outdoor-Fans
In jeder Jahreszeit ist in Flagstaff Hochsaison für Frischluftfreunde! Im Sommer laden die Seen um Flagstaff zum Baden ein, im Herbst kann man auf den sogenannten „Fall Color Drives“ die schönste Laubfärbung betrachten und im Winter laden neben dem Ski-Gebiet „Arizona Snowbowl“ auch das „Arizona Nordic Village“ und „Flagstaff Snow Park“ zu Abenteuern im Schnee wie Snow-Tubing, Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen oder einfach Marshmallow-Rösten am Lagerfeuer ein. Zahlreiche Wander- und Radwege sind in der schnee- und eisfreien Zeit beliebt, Ausritte am Fuße der Bergketten sind ebenfalls sehr gefragt, aber auch Angeln, Paddeln und Wildtierbeobachtungen.

Flagstaff für Hobby-Historiker
Neben den Sehenswürdigkeiten um die legendäre Route 66 bieten sich in und um Flagstaff diverse Möglichkeiten für „Zeitreisen“ – etwa in die Zeit der Stadtgründung zu den Pionieren in einigen der Museen, die wir Ihnen oben vorgestellt haben, oder in die Zeit des Bergbaus und Wilden Westens bei einem Besuch der einstigen Geisterstadt Jerome. Besucher können aber noch weiter zurückreisen und in die Zeit der Ureinwohner eintauchen. Am nächsten gelegen ist die Elden Pueblo Heritage Site - eine Stätte von etwa 70 Räumen der Hopi bzw. der Sinagua-Kultur. Auf Tagesausflügen sind Felsbehausungen der Ureinwohner in diesen National Monuments erreichbar: Montezuma Castle und Montezuma Well, Tuzigoot und Walnut Creek Canyon, Wupatki sowie noch etwas weiter entfernt der Canyon de Chelly. Ebenfalls schützt der Homolovi State Park Stätten der Ureinwohner.

Flagstaff für Biertrinker
Als Stadt des Craft-Bieres bietet Flagstaff unzählige Köstlichkeiten rund um den durstlöschenden Gerstensaft. Hier gibt es neun Craft-Breweries mit tollen Kreationen, die man probieren sollte. Sie erreicht man bequem, wenn man dem Brewery Trail folgt. Eine Broschüre mit Pass erhält man beim Visitor Center. Wer sich die Sticker jeder Brauerei in seinen Pass kleben lässt und diesen am Ende beim Visitor Center wieder einreicht, erhält ein cooles Pint-Glas geschenkt! Mehr darüber auf craftbeerflg.com. Darauf stoßen wir an:
Cheers to fun-filled days in and around Flagstaff!

Flagstaff-Reiseführer


Drei Broschüren haben wir für Sie ausgewählt, die Ihnen einen hervorragenden Überblick über Flagstaff und Arizona bieten. Der deutsprachige Flagstaff-Reiseplaner bietet einen übersichtlichen Überblick über die Sehesnwürdigkeiten in der Stadt und den Natur-Highlights im Umland. Der umfassende deutschsprachige Arizona-Reiseführer bietet neben vielen Tipps, Inspirationen und allgemeinen Infos über den "Grand Canyon State" auch einen Hinweis zur praktischen Arizona-App! Zu guter Letzt haben wir noch den englischsprachigen, umfassenden Visitor-Guide von Discover Flagstaff für Sie.

Infomaterial und Antworten auf Ihre Fragen zur Stadt erhalten Sie beim deutschen Fremdenverkehrsbüro für Arizona:

TravelMarketing Romberg
Nina Meuter
Erkrather Strasse 401
D-40231 Düsseldorf
arizona[at]travelmarketing.de

zum Reiseführer


Auf nach Flagstaff!

Sie würden jetzt am liebsten gleich die Koffer packen? Wir auch!
Wenn Sie oben unter den Reiseangeboten nicht das Passende gefunden haben, dann teilen Sie uns doch einfach Ihre Wünsche mit und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht. Das ist unsere Spezialität!


Jetzt unverbindlich anfragen!

rufen Sie uns an!
  • 030 - 707 93 40
  • 0325 - 12 70 06
  • 0720 - 51 59 75
  • Mo. - Fr.: 16:00 - 18:00
jetzt anfragen!
  • Teilen Sie uns Ihre
    Reisewünsche mit-
  • ganz einfach und bequem über
    unser Anfrageformular

Irrtümer und Änderung vorbehalten, alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit.
30
JAHRE

Langjährige Erfahrung

Seit 30 Jahren sind wir die führenden Spezialisten auf dem Gebiet Nordamerika-Reisen.

Kompetente Beratung

Bei uns werden Sie vor, während und nach Ihrer Reise ausschließlich von ausgebildeten Fachtouristikern beraten.

Individuelle Planung

Für den perfekten Urlaub stellen wir Ihnen gerne ein individuelles, auf Sie angepasstes Reiseangebot zusammen.