Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 | Sa.: 10:00 - 14:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
27JAHRE1991-2018
© 2017 MSC Cruises S.A.

MSC-Kreuzfahrten

MSC-Kreuzfahrten

zurück zur Kreuzfahrtenseite

Allgemeines zur Reederei

MSC Cruises bezeichnet sich selbst als Meister der Meere - „Masters of the Sea“. Und das zu Recht! In vielerlei Hinsicht ist die Reederei Kreuzfahrt-Vorreiter. Unter anderem für die Sicherheit an Bord und den Umweltschutz wurde MSC mit der seltenen „6 Golden Pearls“ Auszeichnung geehrt. Genießen Sie das gehobene Ambiente und lehnen Sie sich entspannt zurück! Deutsch ist übrigens eine der sechs Bordsprachen.

...mehr erfahren

Hier finden Sie günstige Kreuzfahrten von MSC-Kreuzfahrten!

Kreuzfahrtsuche lädt...



Allgemeines


Allgemeine Informationen zu MSC-Kreuzfahrten © JayMantri | Pixabay.com

MSC Kreuzfahrten wurde für das nachhaltige Handeln in Hinblick auf den Umweltschutz, die Gesundheit, die Sicherheit und die Lebensmittelsicherheit mit den „6 Golden Pearls“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird nur äußerst selten vergeben. MSC Kreuzfahrten war die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die diese erhielt.

Historie


Allgemeine Informationen zu MSC-Kreuzfahrten © by-studio | fotolia.com

Gegründet wurde das Unternehmen MSC (Mediterranean Shipping Company) im Jahre 1970 vom Italiener Gianluigi Aponte, welcher seinen gesitteten Beruf als Bankier hinter sich ließ, allen Mut zusammen nahm und das erste Schiff – Patricia – kaufte. Die Begeisterung der Familie für die See reicht tatsächlich bis in das 17. Jahrhundert zurück. Nur ein Jahr nach dem Kauf seines Schiffes Patricia vergrößerte er seine Flotte und kaufte ein zweites, noch gigantischeres Schiff und benannte es nach seiner geliebten Frau Rafaela. Doch beide Schiffe dienten nicht dem touristischen Zweck. Weitere Schiffskäufe und der Meilenstein für eine erfolgreiche Zukunft, in welcher MSC zu einem Weltmarktführer in der Container Branche wurde, war gelegt. Erst 1988 stieg man in das Kreuzfahrtgeschäft ein, wobei das erste Schiff die Monterey war. Aponte kaufte kurz darauf die Reederei Flotta Lauro von seinem Freund Achille Lauro auf, was MSC zu einem bedeutenden Namen im Kreuzfahrtgeschäft machte, insbesondere als 1995 der Name MSC Cruises für den Kreuzfahrtbereich eingeführt wurde und Anfang der 2000er Jahre Investitionen in Höhe von 5,5 Milliarden Euro in die Flotte unternommen wurden.


Schiffe

  • © MSC Cruises
  • © MSC Cruises
  • © MSC Cruises
  • © MSC Cruises
  • © MSC Cruises
  • © MSC Cruises

Die Schiffe von MSC-Kreuzfahrten sind besonders umweltfreundlich gebaut und verfügen unter anderem über Energiespar- und Wasserrecycling-Systeme. Insgesamt besteht die Flotte derzeit aus 12 Schiffen, Tendenz steigend. Es gibt sechs Hauptsprachen (Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und brasilianisches Portugiesisch) Ein weiterer Pluspunkt der Schiffe sind die zahlreichen Balkon-Kabinen, welche in Summe mehr sind als bei jeder anderen Reederei. Das Interieur der Schiffe ist zeitgemäß, modern und elegant. Jedes einzelne Schiff ist auf seine Weise individuell und verfügt über besondere Merkmale. Die Schiffe MSC Divina und MSC Seaside werden 2017/18 für Routen in der Karibik eingesetzt, wobei die Seaside ab Ende 2017 die Karibik ab Miami ansteuern wird. Die 2012 erbaute MSC Divina verfügt über insgesamt 18 Decks und bietet Raum für über 1.700 Gäste. In allem ist das Schiff sehr elegant und innovativ eingerichtet. Ein Highlight ist der Infinity Pool auf dem oberen Deck. Des Weiteren bietet das Schiff ausreichende Shopping-Möglichkeiten, ein Fitnesscenter, ein Spa, diverse Restaurants sowie ein anmutendes Theater mit abendlichen Shows. Sollten Sie einen Abend gerne einen Film schauen wollen, so bietet sich ein Besuch im 4-D Kino an, während die Kinder im kostenlosen Kids Club ihren Spaß haben. Die 2017 erbaute MSC Seaside wurde mit einem komplett neuen Grundgedanken erbaut und liegt viel tiefer im Meer als alle anderen Schiffe. Somit erhalten Sie ein noch besseres Gefühl für die See und befinden sich im Einklang mit dem Meer. Die Kabinen auf dem Schiff sind teils klassisch und teils luxuriös eingerichtet. Wie Sie reisen möchten, entscheiden Sie. Ein Highlight auf dem Schiff ist die 360 Grad Waterfront Promenade, auf welcher Sie einmal komplett um das Schiff laufen können. Durch die spektakuläre Bauweise des Schiffes, die Panorama-Fahrstühle und das großzügige Pool-Deck wird Ihnen eine wunderschöne Aussicht gewährt. Ebenso wurde das Atrium des Schiffes komplett verglast und bietet zu jeder Zeit einen atemberaubenden Blick über das Meer.


  • AIDA Cruises

    Die Bordsprache ist deutsch, das Ambiente locker, die Ausstattung modern und die Stimmung gut. So kann man Reisen mit der AIDA zusammenfassen. Im Zielgebiet Nordamerika sind derzeit zwei Schiffe im Einsatz, sowohl in der Karibik als auch an der nördlichen Ostküste.

    mehr dazu
  • TUI Cruises

    Das touristische Fachmagazin „fvw“ hat TUI Cruises mit seiner Mein Schiff-Flotte als beste Kreuzfahrtreederei ausgezeichnet. Vor allem die Kabinenqualität, das gastronomische Angebot und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugten.

    mehr dazu
  • MSC-Kreuzfahrten

    Die italienische Reederei setzt auf umweltfreundliche Bauweise und wurde dafür auch ausgezeichnet. Freuen Sie sich auf ein gehobenes Ambiente, sehr gut ausgestattete Kabinen und beste Unterhaltung im Broadway-Stil an Bord der „schwimmenden Städte“.

    mehr dazu
  • Carnival Cruise Lines

    Gäste an Bord eines der Carnival-Schiffe können sich auf beste Unterhaltung und viel Spaß freuen, denn genau das ist dem Kreuzfahrtunternehmen sehr wichtig. Die meisten Schiffe sind ganzjährig in der Karibik unterwegs.

    mehr dazu
  • Celebrity Cruises

    Machen Sie es sich am Pool gemütlich: Auf Ihrer Sonnenliege liegt schon ein gekühltes Handtuch bereit und ein Drink wird Ihnen gerade mit einem Lächeln gereicht. Klingt gut? Genießen Sie Luxus und preisgekrönten Service auf den Celebrity-Schiffen!

    mehr dazu
  • Disney Cruise Line

    Ganz wie in einem Themenpark sollen sich die Gäste an Bord eines der Disney Cruise Line Schiffe fühlen. Spaß und gute Laune werden hier groß geschrieben, denn die Disney-Comic-Helden wie Mickey und Goofy fahren natürlich auch mit!

    mehr dazu
  • Norwegian Cruise Line

    Freestyle Cruising heißt das Konzept an Bord von Norwegian: Keine Essens-
    zeiten, keine zugewiesenen Sitzplätze, keine Kleidervorschriften. Machen Sie doch einfach Urlaub, wie Sie wollen und freuen Sie sich auf preisgekrönte Unterhaltung an Bord!

    mehr dazu
  • Royal Caribbean International

    Kreuzfahrtreisen auf eine andere Art und Weise erleben? Dann kommen Sie an Bord der Royal Caribbean Flotte und erleben Sie einen einzigartigen Urlaub.

    mehr dazu
  • Phoenix

    Traumschiff: Die beschaulichen Schiffe von Phoenix Reisen, die in Nordamerika zum Einsatz kommen, sind wahre Fernseh-Stars! Dass sie an exklusiven Orten vor Anker gehen können, was Megaliner versagt bleibt, ist ein großer Vorteil.

    mehr dazu
  • Princess Cruise

    Princess Cruises ist mit ihren 17 Schiffen die größte internationale Luxusreederei. Die Flotte reicht von kleinen bis hin zu großen Schiffen, welche es dem Unternehmen ermöglichen eine Vielzahl an unterschiedlichen Destinationen anzufahren.

    mehr dazu
  • Cunard Line

    Bei Cunard heißt es stilecht reisen, so wie im goldenen Zeitalter der Seefahrt. Die britische Reederei ist bekannt für ihre extravaganten Luxus-Kreuzfahrten, auf denen sie ihre Gäste meisterhaft verwöhnt. Dabei glänzt das Kreuzfahrtunternehmen mit seiner Erfahrung aus 177 Jahren.

    mehr dazu
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!
Beratungsbox
Buchungs- und Beratungshotline
Deutschland030 - 707 93 40 Österreich032 - 512 70 06 Schweiz0720 - 51 59 75
Telefonzeiten Montag - Freitag: 10:00 - 19:00 Samstag: 10:00 - 14:00

Unser Geschäft

Günstige Flüge, passend zu Ihrer Kreuzfahrt

Suchen Sie einen günstigen Flug, passend zur gewünschten Kreuzfahrt? Dann sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Anfrageformular. Wir sind gern für Sie da.

Unverbindliche Anfrage senden