Buchungs- und Beratungshotline:

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 | Sa.: 10:00 - 14:00 | 030 - 707 93 40 | 0325 - 12 70 06 | 0720 - 51 59 75

www.usa-reisen.de
27JAHRE1991-2018

Home » News » Infos / Empfehlungen » Mitarbeiter-Tipp: Rundreise USA Ostküste mit dem Mietwagen

Infos / Empfehlungen | USA: Ostküste | 16.04.2015

Mitarbeiter-Tipp: Rundreise USA Ostküste mit dem Mietwagen

Unser Reise-Tipp für diesen Monat ist die Ostküste der USA, insbesondere die facettenreiche Capital Region, welche auch Thema unseres Infoletters vom 16. April war. Hier wird Ihnen so einiges geboten: Sei es Sightseeing in Washington, das Entdecken historischer Spuren, der malerische Ausblick auf herrliche Berglandschaften oder Entspannung pur an den schönen Stränden

Es gibt verschiedene Wege, sich diese tolle Region zu erschließen. Unser Mitarbeiter-Tipp diesen Monat von Nadine Marquardt zeigt Ihnen eine clevere Rundreise, die Ihnen viel Freiraum bietet:

„Wenn Sie die Schönheit der Capital Region erleben und dies mit einem Aufenthalt im Sunshine-State Florida koppeln möchten, empfehle ich Ihnen die Mietwagenrundreise Metropolen, Mythen & Meer. Die Selbstfahrerreise ist einer unserer Bestseller, und unsere Kunden geben uns tolles Feedback hierzu.

Mit dieser Reise starten Sie in New York und fahren die Küste entlang bis schließlich nach Miami. Die Reise führt Sie durch Philadelphia (hier wurde die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet und die Verfassung bestätigt, außerdem lohnt ein Abstecher zu den Amischen) durch die gesamte Capital Region, vorbei an traumhaften Sandstränden vor North Carolina, durch Naturschutzgebiete bis zum berühmten Charleston, das Sie vielleicht aus „Vom Winde verweht“ kennen.

Als nächstes erreichen Sie Savannah, eine besonders prachtvolle Stadt in den Südstaaten. Natürlich darf ein Besuch in Orlando, dem Freizeitpark-Mekka, nicht fehlen! Entspannung finden Sie schließlich wieder in Fort Lauderdale und in Miami, wo Sie sich das berühmte Art Deko Viertel von Miami Beach nicht entgehen lassen sollten!

Wenn Sie an einer Station länger bleiben möchten - etwa für einen Abstecher auf die Keys, für einen Strandtag in Clearwater oder einen Extra-Tag in Orlando um Universal‘s Islands of Adventures (mit The Wizarding World of Harry Potter) zu erleben - geben Sie uns gern Bescheid.

Sollten Sie die Reise in umgekehrter Richtung durchführen wollen, wäre dies auch möglich.“


______________________________

Mehr zu den Urlaubszielen der Capital Region finden Sie in folgenden Artikeln:

- Atemberaubende Ausblicke im Shenandoah National Park und Tal
- Auf den Spuren der ersten Siedler: Jamestown und Williamsburg
- Blütenpracht in Washington D.C.: National Cherry Blossom Festival
- Sehenswürdigkeiten: Washington, D.C. hat viel zu bieten
- Endlose Sand-Strände in der Capital Region
- Themeparks, Gärten und Attraktionen in der Capital Region USA
- Genuss pur nahe Washington, D.C.: Loudoun County, Virginia
- In den Fußstapfen der Soldaten: Bürgerkriegsspuren in Capital Region
- Kleine Fluchten aus der Hauptstadt: Annapolis und Alexandria
- Wohnstätten der US-Präsidenten: White House und frühe Landsitze
- Die Zeit zurückdrehen: Sehen Sie, wie Amische in Pennsylvania leben

Mehr Artikel über USA: Ostküste:

Lust auf Urlaub?

Unsere Nordamerika-Reiseexperten beraten Sie gern und finden Ihre Traumreise.
Sprechen Sie uns an!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie kein
Reise-Schnäppchen mehr, entdecken Sie tolle Reiseziele in den USA und holen Sie sich Insider-Tipps für Ihren Urlaub mit unserem Newsletter!
Zur Anmeldung