Buchungs- & Beratungshotline:

www.usa-reisen.de
29 JAHRE 1991-2020


Startseite USA-Entdecken Countryside of Philadelphia

Countryside of Philadelphia

Entdecken Sie das grüne Paradies!

  • Die weltberühmten Springbrunnen der Longwood Gardens© Longwood Gardens
  • National Memorial Arch im Valley Forge National Historical Park© Valley Forge CVB
  • John Chadds House in Historic Chadds Ford© Leigh Vogel
  • Malerisches Hügelland im Brandywine Valley© Christa Neu | Chester County CVB
  • Auf den Spuren der Geschichte im Valley Forge Historical Park© Jonathan Kolbe
  • Einfach mal durchatmen im Grünen!© Jonathan Kolbe
  • majestätische Bryn Athyn Cathedral© Jonathan Kolbe
  • Tax free Shopping in der King of Prussia Mall | Keine Steuer auf Kleidung und Schuhe in ganz Pennsylvania!© Jonathan Kolbe
  • Die Countryside ist Pilzhauptstadt der Welt - un das feiert man mit dem Mushroom Festival!© The Countryside of Philadelphia
  • Gastfreundschaft und Genuss werden in der Countryside großgeschrieben!© Anthony Sinagoga
  • Wunderschöne Anwesen und Gärten wie hier, in den Nemours Mansion & Gardens© The Countryside of Philadelphia
  • Malerische Gartenanlagen laden zum Spazieren ein.© The Countryside of Philadelphia
  • Zahlreiche Weinanbaugebiete locken© Anthony Sinagoga
  • Besuchen Sie ein Weingut!© The Countryside of Philadelphia
  • Chaddsford Winery© Leigh Vogel
  • Sehr beliebt: Heißfluftballonflug über der Countryside© The Countryside of Philadelphia
  • Jede Menge toller Golfplätze!© bklphoto
  • © The Countryside of Philadelphia
  • Saint Peters Creek© The Countryside of Philadelphia
  • Malerische Kleinstädte wie Kennett Square laden zum Bummeln ein.© Leigh Vogel
  • Pferdesport ist ein großes Thema, wie hier auf der Devon Horse Show© James Leslie Parker
  • Hagley Estate im Frühling© The Countryside of Philadelphia
  • Historische, überdachte Brücken sind beliebte Fotomotive
  • Genießen in entspannter Atmosphäre© Anthony Sinagoga
  • ...wie in diesem Biergarten© Joe Hare
  • Brandywine River Museum© Leigh Vogel
  • Marsh Creek State Park© Christa Neu
  • Ziplining im Elmwood Park Zoo© The Countryside of Philadelphia
  • Longwood Gardens - in jeder Jahreszeit zauberhaft!© The Countryside of Philadelphia
  • Love Temple in den Longwood Gardens© The Countryside of Philadelphia
  • Zu jeder Jahreszeit wunderschön© The Countryside of Philadelphia
  • Überdachte Brücke im Winter
  • Weihnachten in der Countryside© Anthony Sinagoga

Vor den Toren Philadelphias liegt eine idyllische Region, in der sich Flüsse und Bäche durch sanfte, üppig-grüne Hügellandschaft schlängeln, historische Anwesen und prächtige Gartenanlagen locken und sowohl Winzer, Brauereien und Destillen als auch die fantastischen Restaurants mit ihrer farmfrischen Küche für Gaumenfreuden sorgen.
Dieses zauberhafte Fleckchen, das zum Beispiel mit der größten Shopping Mall der US-Ostküste aufwartet, liegt keine 50 Kilometer von Philadelphia entfernt und sollte zum Pflichtprogramm jedes Reisenden gehören, welcher der "Wiege der Nation" einen Besuch abstattet! Hier kommen Abenteurer, Feinschmecker und Frischluftfreunde, Shopaholics, Hobby-Gärtner, Geschichts-Fans und Freunde der schönen Künste gleichermaßen auf ihre Kosten.


Gut zu wissen

Steuerfrei Shoppen

In der Countryside wie im Rest des Bundesstaates Pennsylvania können Sie steuerfrei einkaufen, denn Kleidung und Schuhe werden nicht besteuert!

So macht das Shoppen doch gleich noch mehr Spaß! Und weil man das im Umlang Philadelphias weiß, gibt es hier ein paar tolle Malls und Outlets, die sich Shoppaholics nicht entgehen lassen sollten:

    - King of Prussia Mall (größte Mall an der US-Ostküste!)
    - Philadelphia Premium Outlets
    - Willow Grove Park Mall
    - Plymouth Meeting Mall

Darüber hinaus finden sich zahlreiche Einkaufsstraßen und -viertel mit tollen, mit Herz geführten Geschäften, Boutiquen, Restaurants und Galerien überall in der Countryside, z.B. in Kennet Square, Ambler, Ardmore, Jerkintown, West Chester und Phoenixville.


Top-Sehenswürdigkeiten in Countryside of Philadelphia

  • Longwood Gardens


    + mehr dazu
  • Valley Forge National Historical Park


    + mehr dazu
  • King of Prussia Mall


    + mehr dazu
  • Sightseeing aus der Vogelperspektive


    + mehr dazu
  • Bryn Athyn Historic District


    + mehr dazu
  • Elmwoood Park Zoo


    + mehr dazu
  • Herr´s Snack Factory


    + mehr dazu
  • Philadelphia Premium Outlets


    + mehr dazu
  • Victory Brewing Company


    + mehr dazu
  • Wharton Esherick Museum


    + mehr dazu
  • Brandywine River Museum of Art


    + mehr dazu
  • Chanticleer Garden


    + mehr dazu
  • Winterthur Museum


    + mehr dazu
  • Chaddsford Winery


    + mehr dazu
  • Hopewell Furnace National Historic Site


    + mehr dazu
  • Historic Waynesborough


    + mehr dazu
  • Paoli Battlefield Historic Park


    + mehr dazu
  • Edwards-Freeman Nut Company


    + mehr dazu
  • Manatawny Still Works


    + mehr dazu
  • Éclat Chocolate


    + mehr dazu
  • Asher's Chocolates


    + mehr dazu
  • Schuylkill River Trail


    + mehr dazu
  • Nemours Mansion & Gardens


    + mehr dazu
  • Legoland


    + mehr dazu
  • iFly


    + mehr dazu
  • Spring Mountain Adventures


    + mehr dazu
  • New Woodlands at Phillips Mushroom Farms


    + mehr dazu
  • Stone & Key Cellars


    + mehr dazu
  • American Helicopter Museum


    + mehr dazu
  • Hagley Estates and Museum


    + mehr dazu
  • Jenkins Arboretum & Gardens


    + mehr dazu
  • Glencairn Museum


    + mehr dazu
  • Restaurants der Normandy Farms


    + mehr dazu

Gut zu erreichen

Die Countryside of Philadelphia umfasst die Täler Valley Forge im Nordwesten Philadelphias sowie das Brandywine Valley, welches sich westlich und südwestlich von "Philly" befindet. Durch die gute Erreichbarkeit der Stadt ist auch ihre Countryside bestens erreichbar.
Verschiedenen Airlines verbinden Deutschland und Europa mit Philadelphia, der "Wiege der Nation". Es gibt auch Nonstop-Verbindungen ab Deutschland z.B. mit der Lufthansa ab Frankfurt oder mit American Airlines ab Berlin-Tegel. Die Flugzeit beträgt in der Regel nur knapp neun Stunden.
Tipp: Auch mit Aer Lingus kommt man gut nach Philadelphia, zwar nicht direkt, sondern via Dublin, aber diese Verbindung hat einen entscheidenden Vorteil! Man kann die Immigration schon während des Transits auf dem Dubliner Airport erledigen! So braucht man nach der Ankunft in den USA nur noch den Koffer zu greifen und kann sich direkt auf den Weg zum Hotel machen! Das spart wertvolle Urlaubszeit!
Vom Flughafen ist die historische Innenstadt Philadelphias in nur ca. 15 Fahrminuten erreicht; beliebte Ziele in der Countryside wie Valley Forge, West Chester oder Longwood Gardens in nur 40 bis 45 Minuten.
Wer stattdessen in New York landet, kommt mit dem Amtrak (Keystone-Service über Philadelphia) unkompliziert in die Countryside. Auch nach Washington, D.C. gibt es gut Verbindungen. Zudem verkehren Busse in der Countryside.


Countryside of Philadelphia entdecken

Die Countryside of Philadelphia ist ein wahres Juwel. Grüne Landschaften, weites Hügelland, romantische Bäche und riesige Weinberge prägen das Bild. Das wunderschöne Umland Philadelphias ist durch seine Kombination aus Erholung und Kultur das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Raus aus dem Alltag, rein in ein malerisches Fleckchen Erde! Jeder Urlaubstyp – egal ob Abenteurer, Gartenfreund oder Shopaholic – kommt hier auf seine Kosten. Die beispiellose Geschichte des unerschrockenen Kampfes um Unabhängigkeit trifft hier auf atemberaubende Natur und eine fantastische kulinarische Landschaft. Lassen Sie sich von dieser malerischen Region verzaubern und lernen Sie ihre vielen, traumhaften Facetten kennen! Wenn Sie auf der Durchreise sind, etwa auf dem Weg von New York nach Washington D.C., dann werden Sie Philadelphia - die Wiege der Nation - sicher besuchen wollen, und dann dürfen Sie ihr zauberhaftes Umland keinesfalls verpassen!
Die Countryside of Philadelphia wird auch liebevoll „America´s Garden Capital“ genannt. Die Anzahl der wunderschönen Gärten ist wirklich verblüffend! Neben sanftem Hügelland, plätschernden Bächen und historischen Anwesen mit herrlichen Gärten werden Sie die hübschen Kleinstädte reizvoll finden. Hier finden Sie noch die typische "american Main Street Experience" - also charmante Dörfer mit pittoresken, baumbestandenen Hauptstraßen, Backstein-Reihenhäuser mit Fensterläden, historische Laternen und geschmackvolle Geschäfte, Cafés und Restaurants, in denen man noch sieht, dass die Inhaber mit Herzblut dabei sind. Es gibt hier viele charmante Bed & Breakfasts, wenn Sie gemütlich und persönlich mögen, aber natürlich auch sämtliche bekannte Hotelmarken, in denen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Lage
Wenn wir von Philadelphias Umland sprechen, wollen wir zunächst beschreiben, wo die Stadt liegt. Philadelphia befindet sich im Osten des Bundesstaats Pennsylvania. Etwa 50 Kilometer oder rund eine Stunde Fahrt von Philadelphias Zentrum entfernt, befindet sich die sehr verkehrsgünstige und idyllische Countryside. Die Region wird von den Tälern Valley Forge (Montgomery County) und Brandywine Valley (Chester County) umfasst und liegt angrenzend an New Jersey.
Das Land der Amish bei Lancaster, die Schlachtfelder Gettysburgs und traumhafte Gartenanlagen im Norden Delawares sind ebenfalls schnell erreicht, etwa auf einem Tagesausflug.


BRANDYWINE VALLEY

Longwood Gardens
Diese Gärten sind ein besonderes Highlight. In dem rund 450 Hektar großen, botanischen Garten können Sie unter anderem mehr als 4.500 Orchideen bestaunen. Der Garten wurde 1921 errichtet und ist seitdem mehrmals erweitert worden. Heute bestehen die Longwood Gardens aus drei Teilen, welche die größte Gartenanlage der USA ausmachen, und umfassen ungefähr 5.500 verschiedene Pflanzenarten. Besonders sehenswert ist hier die weltweit größte Springbrunnensammlung, die in der Regel von Anfang Mai bis Ende September jeden Dienstag bis Samstagabend in den unterschiedlichsten Farben leuchtet und Zuschauer zum Staunen und Träumen bringt. Zusätzlich bekommen Besucher regelmäßig Theaterstücke, Konzerte oder andere Events geboten. Eine weitere Besonderheit des Gartens befindet sich im Ballsaal. Hier können Gäste eine mit 10.000 Pfeifen bestückte Konzertorgel bewundern und gegebenenfalls sogar in den Genuss ihres Klanges kommen. Wirklich atemberaubend ist es hier zur Weihnachtszeit, wenn der ganze Garten in allen Lichtern funkelt und leuchtet. Erkunden Sie zwischen weihnachtlich beleuchteten Bäumen, schimmernden Kugeln, leckeren Süßwaren und einem glitzernden Leuchttunnel den riesigen Garten und lassen Sie sich an dem großen See von der Musik verzaubern. Auch die Gewächshäuser erstrahlen in weihnachtlichem Glanz, wo man sich zwischendurch praktischerweise etwas aufwärmen kann.
Neben den Longwood Gardens gibt es noch viele weitere öffentliche Gärten, die sehr sehenswert sind.

Wein & Bier in der Countryside
Weinliebhaber aufgepasst! Die Countryside ist nicht nur bekannt für ihre grüne Landschaft, sondern auch für ihren Wein. 1982 wurden hier die ersten Weinreben gepflanzt. Heute sind es um die 270 Weingüter. Das Brandywine Valley bietet sich durch seine sehr nahrhaften Böden und gute Wetterbedingungen hervorragend für den Weinanbau an. Doch nicht nur die Weine sollte man probiert haben. Auch einige der dort entstandenen Champagner und Eisweine wurden schon preisgekrönt und warten nur darauf von ihnen verköstigt zu werden. Sehr populär ist zum Beispiel die Chaddsford Winery, welche im Philadelphia Sightseeing Pass enthalten ist, den Sie über uns buchen können. Sie wurde im Ursprungsjahr des Weinbaus, 1982, gegründet und ist heute eine der ältesten und größten Weingüter in Pennsylvania. Jährlich werden hier mehr als 30.000 Kartons an Rot-, Weiß-, und Süßweine hergestellt.
Wer es experimenteller mag, der sollte die der Boyd’s Cardinal Hollow Winery (nördlich von King of Prussia und damit im Valley Forge) besuchen. Im Jahr 1995 fing Christopher Boyd, der Gründer, in seinem Hinterhof an Wein herzustellen – doch mit einem großen Unterschied: Er spezialisierte sich auf außergewöhnliche Weinsorten. Wer also sein Weingut besucht, bekommt hier gute Tropfen mit Jalapeño-, Pfirsich- oder Haselnuss- Geschmack angeboten.
Doch in der Countryside of Philadelphia lassen sich nicht nur eine Vielzahl an Weingütern finden, sondern auch für Bierfreunde gibt es einiges im Angebot. Von Biergärten, über Brauereien bis hin zu Bierfesten lässt sich hier alles finden. In den mehr als 30 Brauereien erhalten Sie verschiedenste Geschmacksrichtungen. Besuchen Sie zum Beispiel Victory Brewing in Dowingtown, wo Sie ganz sicher etwas auch für ihren passionierten deutschen Biergaumen finden, denn der Braumeister hat in München gelernt! Sehr gut ist auch die Conshohocken Brewing Company, deren "Rec Room" in Phoenixville neben Bier auch Cocktails und Speisen anbietet.

Pilze
Die Countryside of Philadelphia wird auch “Mushroom Capital of the World“ genannt. Nicht ohne Grund besitzt diese Region diesen Spitznamen. Rund 60% aller amerikanischen Pilze kommen aus den umliegenden Farmen von Kennett Square, einer kleinen Stadt im Herzen des Brandywine Valleys.
Im Jahr 1986 beschloss hier eine kleine Gruppe von Pilzliebhabern ein Festival zu veranstalten um die erste Ernte des Pilzes zu feiern. Das Festival lief einen ganzen Tag und umfasste nur eine Länge von zwei Straßenblöcken. Heute besuchen mehr als 100.000 Gäste jährlich das beliebte Festival, um sich bei einer Strecke von mehr als einer Meile kulinarische Veranstaltungen, Wettbewerbe, Ausstellungen, Kinderanimationen und die Mushroom Parade anzugucken. Es findet jährlich Anfang September, nach dem Labor Day statt und ist eine Wochenendveranstaltung. Natürlich gibt es auf dem zweitägigen Festival neben den zahlreichen Attraktionen auch viele Essensstände.


VALLEY FORGE

Valley Forge National Historical Park
In diesem Tal befindet sich der Valley Forge National Historical Park – ein Park mit Geschichte! Während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges kampierte hier George Washington mit seiner Truppe. Nachdem er die Schlacht von Long Island verlor, suchte er einen Ort, an dem sich seine Truppen zurückziehen konnten. Im Valley Forge konnten sich diese dann erst einmal erholen, da von rund 17.000 Mann nur noch 5.000 diensttauglich waren. Nachdem die Truppen wieder Kräfte sammeln konnten und kampftauglich waren, ging es an ihre Ausbildung.
Heute dient der Park als Ort der Erholung und bietet eine gute Gelegenheit zum Fahrrad fahren, Picknicken, Reiten oder Joggen. Aber natürlich kommen auch die Geschichtsinteressierten jährlich hier her, um sich bei einer geführten Tour die Denkmäler, Statuen und Gebäude anzuschauen. Von einer 90-minütigen Trolley Tour über einen geführten Spaziergang bis hin zu einer gemütlichen Radtour ist für jeden etwas Passendes mit dabei. Es finden hier auch regelmäßig Veranstaltungen und Festivals statt, die jedes Jahr wieder einen Besuch wert sind. Neben Festen in Originalkleidung ist auch der regelmäßig im Februar gefeierte Geburtstag von George Washington ein absolutes Besucher-Highlight.

Shopping
Shoppen bis zum Umfallen! Genau das können Sie in einer der größten Shopping Malls der US-Ostküste, nämlich in der King of Prussia Mall. Mit ihren 450 Shops und unzähligen Restaurants sollten Sie hier einen Besuch auf jeden Fall mit einplanen. Unter ihren zahlreichen Geschäften lassen sich Marken wie Versace, Louis Vuitton, H&M oder sogar ein Primark Store finden. Darüber hinaus bieten die Philadelphia Premium Outlets zahllose Schnäppchen, welche die Kreditkarten der Shopaholics zum Glühen bringen! Neben tollen Schnäppchenangeboten ist ein absolutes Highlight das steuerfreie Shoppen auf Schuhe und Bekleidung. Also ein wahres Paradies!

Sommer- und Herbstfeste
Jedes Jahr aufs Neue finden viele verschiedene Events und Festivals in der Countryside statt. Das Montgomery County, in dem das Valley Forge liegt, veranstaltet das ganze Jahr über unzählige Konzerte, Outdoor-Veranstaltungen und Feste. Nur einen Katzensprung entfernt, in Kutztown, findet das älteste Outdoor-Musikfestival Nordamerikas statt – das Folk Festival. Wenn Sie um die Zeit des Jahres in der Countryside sind, sollten Sie es unbedingt besuchen! Jedes Jahr treten hier angesehene Folk-Musik-Künstler auf und erwecken mit ihrer Musik den Sommer zum Leben. Tausende von Menschen versammeln sich hier um zusammen zu singen, klatschen oder um sich einfach auf den Hang zu setzten und die Musik zu genießen.
Besonders empfehlenswert sind die kostenlosen Glockenspiel-Konzerte in der Washington Memorial Chapel im Valley Forge. Auch hier sorgen einige der bekanntesten internationalen Künstler für einen unvergesslichen Abend. Besuchern wird empfohlen, sich eine Decke, Essen und Trinken einzupacken.
Auch die Herbstfeste sind einen Besuch wert. Schweinerennen, Maislabyrinthe, Live-Musik, Kürbisausstellungen, Herbstleckereien und Spaziergänge zum Feld um Apfel und Kürbisse zu ernten, sind hier zu dieser Zeit ein absolutes Muss. Und die Zeit um Halloween ist ein besonderer Spaß: Alle Bewohner schmeißen sich in ihre Kostüme und schlüpfen an den Schminkständen in die unterschiedlichsten Rollen.

Neben Spaß und Natur hat die Countryside of Philadelphia noch viele weitere Attraktionen zu bieten. Doch machen Sie sich lieber bei Ihrer eigenen Reise in die wunderschöne Gegend Ihr eigenes Bild! Es lohnt sich!

Countryside of Philadelphia-Reiseführer

Diese übersichtliche Broschüre gibt nicht nur einen guten Überblick über die Countryside of Philadelphia im Allgemeinen, sie zeigt auch auf einer Doppelseite komprimiert die Top-Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Region, sortiert nach Themenbereichen.
Infomaterial und Antworten auf Ihre Fragen zur Stadt erhalten Sie beim deutschen Fremdenverkehrsbüro für die Countryside of Philadelphia:

Wiechmann Tourism Service GmbH
Simone Saxer
Scheidswaldstrasse 73
D-60385 Frankfurt, Germany
simone[at]wiechmann.de

zum Reiseführer


Auf nach Countryside of Philadelphia!

Sie würden jetzt am liebsten gleich die Koffer packen? Wir auch!
Wenn Sie oben unter den Reiseangeboten nicht das Passende gefunden haben, dann teilen Sie uns doch einfach Ihre Wünsche mit und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht. Das ist unsere Spezialität!


Jetzt unverbindlich anfragen!

rufen Sie uns an!
  • 030 - 707 93 40
  • 0325 - 12 70 06
  • 0720 - 51 59 75
  • Mo. - Fr.: 12:00 - 18:00
jetzt anfragen!
  • Teilen Sie uns Ihre
    Reisewünsche mit-
  • ganz einfach und bequem über
    unser Anfrageformular

Irrtümer und Änderung vorbehalten, alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit.
29
JAHRE

Langjährige Erfahrung

Seit 29 Jahren sind wir die führenden Spezialisten auf dem Gebiet Nordamerika-Reisen.

Kompetente Beratung

Bei uns werden Sie vor, während und nach Ihrer Reise ausschließlich von ausgebildeten Fachtouristikern beraten.

Individuelle Planung

Für den perfekten Urlaub stellen wir Ihnen gerne ein individuelles, auf Sie angepasstes Reiseangebot zusammen.